Wurst-Spieße

Probieren Sie unbedingt das Rezept für die Wurst-Spieße - denn mit keinem anderen gelingen Ihnen so köstliche Spieße in solch kurzer Zeit.

wurst-spiesse.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Knacker
4 Stk Zwiebel
4 Stk Paprika
1 Prise Paprikagewürz
9 Stk Holz- oder Metallspieße

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Wurst, Zwiebel und Paprika in etwas größere Stücke schneiden, so dass man sie nachher noch gut aufspießen kann.
  2. Nun abwechselnd die einzelnen Zutaten auf die Holz- oder Metallspieße aufstecken.
  3. Wenn alle Zutaten aufgebraucht sind, gibt man die Spieße auf ein Blech und bestreut sie mit rotem Paprikapulver. Dann für ca. 20 Minuten im Rohr überbacken.

Tipps zum Rezept

Mit beliebigem Salat und Weißbrot servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
427
Fett
30,55 g
Eiweiß
21,29 g
Kohlenhydrate
15,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schaschlik-auf-russische-art.jpg

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Schaschlik ist ein marinierter Fleischspieß aus Russland und ist bei uns in den unterschiedlichsten Variationen bekannt.

wuerzige-gyros-spiesse.jpg

WÜRZIGE GYROS-SPIESSE

Mit diesen würzigen Gyros-Spießen bringen Sie Abwechslung auf Ihren Tisch. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gemuesespiesse.jpg

GEMÜSESPIESSE

Leckere Gemüsespieße gelingen Ihnen mit diesem Rezept in Windeseile.

huehnerspiesse.jpg

HÜHNERSPIESSE

Spieße sind der Hit beim Grillen, probieren Sie das Rezept für Hühnerspieße einmal aus!

griechische-spiesse.jpg

GRIECHISCHE SPIESSE

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

teriyaki-huehnerspiesse.jpg

TERIYAKI HÜHNERSPIESSE

Mit dem Rezept für die Teriyaki Hühnerspieße zaubern Sie im Handumdrehen ein köstliches japanisches Gericht.

User Kommentare

hubanaz188

horcht sich nicht schlecht an. wenn man die spieße gleich mit debreziner macht, spart man sich das paprikapulver und die wurst schmeckt auch besser. gegrillte oder gebratene debreziner sind super.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Mit eine "Knacker " kann man wirklich sehr schnell und einfach ,köstliche Speisen zubereiten -Danke für dieses Rezept.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Wir grillen die knacker auch gern am Lagerfeuer. Am Spiess werden die knackerstücke doch etwas trocken finde ich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111