Wursteintopf

Dieses Rezept vom Wursteintopf mögen vor allem Kinder. Lässt sich auch gut vorbereiten, wenn es nach der Schule schnell gehen muss.

Wursteintopf

Bewertung: Ø 4,3 (137 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Frankfurter
1 Stk Zwiebel
300 g Gemüse (gemischt-tiefgekühlt)
0.25 l Suppe
3 EL Ketchup
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eintopf Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Frankfurter in Scheiben schneiden und in einem Topf mit etwas Öl leicht anbraten.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebel und Gemüse ebenfalls in den Topf geben. Mit Suppe aufgießen und bissfest kochen.
  3. Ketchup untermengen und noch 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Bratwürste verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Boeuf Stroganoff

BOEUF STROGANOFF

Dieses Rezept ist ein wunderbar schmeckender Eintopf. Boeuf Stroganoff wird mit einer Sauce verfeinert und mit vielen weiteren Zutaten ergänzt.

Omas Linseneintopf

OMAS LINSENEINTOPF

Ein traditionelles Rezept der alten Küche ist der schmackhafte Linseneintopf mit gebratenen Speckstreifen.

Russischer Eintopf mit Faschiertem

RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

Ein deftiger Russischer Eintopf mit Faschiertem wird mit Nudeln serviert. Das Rezept gelingt bestimmt und ist eine Bereicherung für jeden Hobbykoch.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Griechischer Kartoffeltopf

GRIECHISCHER KARTOFFELTOPF

Griechischer Kartoffeltopf wird unter anderem mit Zucchini, Käse und Tomaten zubereitet. Ein köstliches Rezept für einen Eintopf.

Ratatouille

RATATOUILLE

Dieses Rezept liefert eine köstliche Ratatouille, die garantiert gelingt.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Den Wurst-Eintopf mache ich so ähnlich wie in diesem Rezept. Anstatt des Ketchup nehme ich Tomatenmark und gebe es schon zu den Würstel beim Anbraten dazu, schmeckt mir einfach besser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE