Zellerschnitzel gebacken

Erstellt von DIELiz

Zellerschnitzel gebacken schmecken besonders gut in der kalten Jahreszeit. Aus typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zellerschnitzel gebacken

Bewertung: Ø 4,5 (149 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Kn Zeller
1 Becher Mehl
2 Stk Eier
1 Becher Semmelbrösel
350 g Butterschmalz
3 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eine Topf mit Wasser zum Kochen bringen, um später den Zeller zu garen. Den Sellerie/Zeller schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine große Prise Salz und Zitronensaft ins Kochwasser geben, den Sellerie im Wasser weich oder al dente kochen.
  2. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Selleriescheiben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und in Mehl, versprudeltem Ei und Brösel panieren. In erhitztem Butterschmalz braten. Die Sellerieschnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

zu einem gebacken Zellerschnitzel gibt es bei uns Petersilerdäpfel und eine Kräutersauce. Aber auch eine Sauce tartare passt

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Auch bei uns gibt's als Beilage Petersil- oder Salzerdäpfel und eine kalte Sauce oder Ketchup darf auch nicht fehlen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich habe den Vorschlag von "DIELiz" aufgenommen und Petersilerdäpfel und eine Kräutersauce dazu serviert,es war ausgezeichnet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE