Zucchiniauflauf

Zucchinis sind eine Grundzutat in den meisten Küchen. Um Ihr Repertoire zu erweitern, versuchen Sie das Rezept für diesen etwas anderen Zucchiniauflauf.

Zucchiniauflauf Foto lenyvavsha / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (389 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Zucchini
175 g Gouda (mittelalt)
175 g Schafskäse
175 g Butterkäse
2 EL Mehl
4 Stk Eier
250 g Topfen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stg Lauch
1 Stk Butter

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zucchini andünsten. Den frischen Lauch kleinhacken und dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  2. Eine ofenfeste Auflaufform gründlich mit Butter einreiben. Den Gouda und Butterkäse grob reiben und den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer großen Schüssel den Topfen mit den Eiern und dem gesiebten Mehl verrühren. Sämtlichen Käse und die Zucchini unterrühren und in die Auflaufform füllen.
  4. Bei 175° den Auflauf etwa 50 Minuten bei mittlerer Schiene backen. Mit Lauchstückchen garnieren und servieren.

Video

Tipps zum Rezept

Der Auflauf bekommt sein besonderes Aroma durch das Zusammenspiel der verschiedenen Käsesorten. Vermeiden Sie es deshalb, eine Käsesorte wegzulassen.

Nährwert pro Portion

kcal
589
Fett
41,36 g
Eiweiß
42,14 g
Kohlenhydrate
11,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Den Schafskäse lasse ich einfach weg, weil den bei uns keiner mag. Sonst echt ein sehr leckerer Auflauf.

Auf Kommentar antworten

hubsi

Dieser Zucchini-Käse-Auflauf klingt interessant und dieses Rezept möchte ich mit meinen aus dem Garten geernteten Zucchinis morgen Mittag probieren.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das ist mir viel zu viel Käse, 525 Gramm und noch der Topfen mit 250 Gramm. Ich bin zwar Käseliebhaber, aber nicht diese Menge.

Auf Kommentar antworten

puersti

Zucchini brauchen nicht geschält zu werden - siehe Foto. Das Mehl lasse ich weg, das gehört für mich bei einem Gemüseauflauf nicht dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sport bei Regen ☔️

am 28.09.2022 22:52 von Maarja

Donna Leon wird heute 80 Jahre

am 28.09.2022 19:37 von Pesu07

Keine Lust mehr, einzukaufen

am 28.09.2022 19:25 von Lara1

Kennt ihr Food Huggers?

am 28.09.2022 19:21 von Lara1