Zucchinimus mit Feta

Wenn Sie einen orientalischen Abend planen, dann darf das Rezept für das Zucchinimus mit Feta nicht fehlen.

Zucchinimus mit Feta

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Zucchini
150 g Feta
40 g Oliven (grün, entkernt)
2 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
1 Prise Chilipulver
1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini wird gewaschen, geputzt und gewürfelt, danach wird die Zucchini in kochendem Salzwasser für 7 Minuten gekocht.
  2. Anschließend wird die Zucchini abgeseiht und gut abtropfen gelassen. Knoblauch, Olivenöl, alle Gewürze sowie Zitronensaft werden in einer Schüssel gut vermengt.
  3. Dann wird der Feta mit einer Gabel zerdrückt und in die Schüssel mit den Gewürzen gegeben. Das Ganze wird gut durchgemengt. Grüne entsteinte Oliven werden sehr klein gehackt. Knoblauch schälen und durch eine Koblauchpresse pressen.
  4. Die Zucchini werden püriert und mit den restlichen Zutaten gut vermengt.

Tipps zum Rezept

Mit Gemüsesticks zum Dippen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE