Apfel-Zitronen-Creme

Das Rezept für die Apfel-Zitronen-Creme verzaubert alle Gäste im Handumdrehen. Ein Dessert für eine große Feier.

Apfel-Zitronen-Creme

Bewertung: Ø 4,5 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Topfen
250 g Joghurt (griechisch)
6 EL Kristallzucker
2 Stk Zitronen (unbehandelt)
2 Stk Äpfel
3 EL Rum
1 Prise Zimt (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Creme Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und mit einer Reibe bis auf das Kerngehäuse grob hobeln. Danach die Zitronenschalen mit einer Reibe, bis auf die weiße Haut abreiben. Im Anschluss den Zitronensaft auspressen.
  2. Nun die vorbereiteten Zutaten mit Topfen, Joghurt, Zucker, Rum und Zimt in einer Schüssel mit einem Schneebesen gut miteinander vermengen.

Tipps zum Rezept

Bis zum Service die Creme kühl stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mascarpone-Creme

MASCARPONE-CREME

Ein cremiger Frischkäse ist Mascarpone, die mit Joghurt zu einer herrlichen Mascarpone-Creme verrührt wird. Das Rezept schmeckt sehr cremig.

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Wir lieben es alle, Mousse au Chocolat, das französische Dessert dem keiner wiederstehen kann. Das Rezept ist immer Willkommen.

Frosting zum Verzieren

FROSTING ZUM VERZIEREN

Das sogenannte Frosting oder Topping Rezept eignet sich zum Verzieren von Kuchen, Torten, Cupcakes oder ähnliches. Als Deko genial.

Weiße Ganache

WEIßE GANACHE

Weiße Ganache ist eine vielseitige Creme/Glasur, das Rezept eignet sich zum Dressieren von Torten, Kuchen, etc.

Mascarpone Bananencreme

MASCARPONE BANANENCREME

Dieses Rezept ist eigentlich ein Tiramisu aus einer Mascarpone Bananencreme und Vollkornkeksen.

Mascarpone-Zitrone-Creme

MASCARPONE-ZITRONE-CREME

Sie suchen nach einer einfachen und trotzdem außergewöhnlichen Nachspeise? Dann ist das Rezept für die Mascarpone-Zitrone-Creme perfekt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE