Apfelstrudel

So einfach und doch so köstlich ist unser Rezept für einen traditionellen Apfelstrudel.

Apfelstrudel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Strudelteig

100 g Butter
200 g Kristallzucker
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone, abgeriebene Schale
2 TL Bourbonvanille
3 Stk Eier
300 g Mehl

Zutaten für die Füllung

5 Stk Apfel, säuerlich
5 EL Semmelbrösel
3 EL Rosinen
4 EL Pinienkerne
1 EL Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
1 Stk Zitrone, Saft und Schale

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Handmixer

Zeit

105 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für dieses wunderbare und g‘schmackige Apfelstrudelrezept bereiten wir zuerst den Teig zu. Dazu die Butter, Zucker, Salz, Zitronenschale, Vanillezucker, Eier und das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren bzw. verkneten.
  2. Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und zugedeckt oder eingewickelt - am besten mit einer Frischhaltefolie - für gut eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und klein würfelig schneiden.
  4. Die Apfelstücke zusammen mit den Semmelbröseln, Rosinen, Pinienkerne (oder klein gehackte Nüsse), Zimt, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und den Saft davon, in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  5. Danach den Strudelteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm ausrollen und in der Mitte des Teiges die Füllung der Länge nach verteilen.
  6. Nun den Teig vorsichtig auf beiden Seiten einklappen, die beiden Enden auch einklappen und mit einem verquirlten Ei bestreichen.
  7. Den Apfelstrudel vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 5 Minuten anbacken und danach die Temperatur auf 190 Grad reduzieren und für weitere 40 Minuten backen.

Video

Tipps zum Rezept

Den Apfelstrudel noch warm in ca. 3-5 cm dicke Scheiben aufschneiden, mit Staubzucker bestreuen und genießen. Zusätzlich kann man diese Köstlichkeit auch noch mit einer Vanillesauce servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
892
Fett
26,90 g
Eiweiß
15,19 g
Kohlenhydrate
145,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

topfenstrudel-mit-blaetterteig.jpg

TOPFENSTRUDEL MIT BLÄTTERTEIG

Der Topfenstrudel mit Blätterteig hat in Österreich Tradition. Hier ein tolles Rezept, mit dem sie ihre Gäste begeistern können.

oesterreichischer-apfelstrudel.jpg

ÖSTERREICHISCHER APFELSTRUDEL

Der österreichische Apfelstrudel ist eine Spezialität, die Dank diesem Rezept nicht mehr nur von Großmüttern fertig gebracht wird.

wiener-apfelstrudel.jpg

WIENER APFELSTRUDEL

Wiener Apfelstrudel ist DAS klassische Apfelstrudel Rezept. Dieser Strudel wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

schneller-strudelteig.jpg

SCHNELLER STRUDELTEIG

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen im Handumdrehen ein perfekter, schneller Strudelteig, der absolut köstlich schmeckt.

feta-spinat-strudel.jpg

FETA-SPINAT STRUDEL

Vegetarischer mediterraner Strudel, der nicht nur bei Kindern sehr beliebt ist. Ein magisches Rezept.

krautstrudel.jpg

KRAUTSTRUDEL

Die Krautstrudel ist genau das Richtige für Ihre Lieben. Probieren Sie dieses schmackhafte Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis

Waffel oder Becher?

am 15.05.2022 21:22 von Maarja