Asiatische Hühnerkeulen

Diese asiatischen Hühnerkeulen schmecken köstlich würzig und können einfach mit der Hand gegessen werden. Dieses Rezept sollten Sie ausprobieren!

Asiatische Hühnerkeulen

Bewertung: Ø 3,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Hühnerkeulen
3 Stk Knoblauchzehen
120 g Tomaten (aus der Dose, geschält)
1 Stk Chili (getrocknet, klein)
1 EL Limettensaft
1 EL Tomatenmark
32 Stk Salbeiblätter
1 TL Thymian (getrocknet)
1 EL Honig
10 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr wird auf 220° C vorgeheizt und ein Backblech entnommen. Dieses wird nun mit Backpapier ausgelegt.
  2. Die Hühnerkeulen werden unter fließendem Wasser gewaschen und anschließend trocken getupft. Mit dem flachen Stiel eines Löffels fahren Sie nun zwischen Haut und Fleisch und heben diese vorsichtig an. Dabei schieben Sie pro Keule 4 Salbeiblätter und etwas Butter darunter.
  3. Der Knoblauch wird geschält und in grobe Stücke zerhackt. Die Tomaten werden aus der Dose in eine Schüssel geleert und gemeinsam mit dem gehackten Knoblauch, dem Honig, dem Tomatenmark, der Chili, dem Thymian und dem Limettensaft fein püriert. Die Keulen werden nun gründlich mit der Mischung eingepinselt und auf das vorbereitete Blech gelegt.
  4. Nun wird das Blech in den Ofen geschoben und die Keulen für 25 Minuten gebraten, bis sie gar und knusprig sind. In der Halbzeit werden Sie gewendet und abermals mit dem Würzgemisch eingepinselt.

Tipps zum Rezept

Bevor Sie die Keulen entnehmen, machen Sie die Garprobe: Mit einer Gabel oder einem anderen spitzen Gegenstand stechen Sie in die dickeste Stelle einer Keule. Ist der Saft, der austritt klar, so sind die Keulen gar, ist er allerdings noch rötlich, braucht das Fleisch noch ein wenig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

Knusprige Hühnerflügel

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Ein tolles Paprikahendl schmeckt mit einer Schlagoberssauce nochmal so gut. Unbedingt ausprobieren. Ein toller Rezept-Tipp!

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE