Avocado-Pesto

Peppen Sie Ihre Pasta auf, mit dem Rezept für Avocado-Pesto!

Avocado-Pesto

Bewertung: Ø 4,4 (20 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Avocado
1 Stk Zwiebel, klein
40 g Parmesan
10 Stk Korianderstängel
10 Stk Petersiliestängel
4 EL Walnusssöl
2 Stk Limetten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
1 Prise Kumin, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Zwiebel und Kräuter grob hacken, Avocados schälen und entkernen, Knoblauch schälen und grob hacken. Parmesan fein reiben.
  2. Nun alles mit Limettensaft und Öl mittel Pürierstab kurz zu einer cremigen Paste mixen. Mit Salz, Pfeffer und Kamin abschmecken, in Gläser füllen und mit einer Schicht Öl bedecken. Gläser gut verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

Avocado-Pesto

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE