Bärlauch-Käse-Pesto

Ein Bärlauch-Käse-Pesto passt hervorragend zu Nudeln, Weißbrot oder Reis.

baerlauch-kaese-pesto.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (345 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Bärlauch
100 g Ziegenfrischkäse od. Parmesan
150 ml Bona Olivenöl
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft
1 Prise Pfeffer
50 g Pinienkerne

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Bärlauch putzen, waschen und gut abtrocknen.
  2. Anschließend den Bärlauch mit dem Käsen den Pinienkernen und dem Olivenöl pürieren (oder in einer Küchenmaschine fein zerkleinern) und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Das Pesto in saubere Schraubgläser füllen und mit ein wenig Olivenöl bedecken.

Tipps zum Rezept

Schmeckt sehr gut zu getoastetem Weißbrot.

Wenn das Pesto gut gekühlt ist kann es im Kühlschrank ein Jahr aufbewahrt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
454
Fett
43,79 g
Eiweiß
12,32 g
Kohlenhydrate
3,95 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

basilikum-pesto.jpg

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

avocado-pesto.jpg

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

tomaten-pesto-mit-frischen-tomaten.jpg

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

pesto-genovese.jpg

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum Verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Tammy3108

Ah Zitronensaft noch drüber. Sehr gute Idee. Danke. Mit Ziegenfrischkäse bestimmt auch eine sehr gute Variante.

Auf Kommentar antworten

gabili

Der Zitronensaft gibt dem Bärlauch-Käse Pesto sicherlich eine gute ein wenig säuerliche Note.
1 Jahr lang hält sich dieses Pesto?
Schon ausprobiert ?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

natürlich nur luftdicht verschlossen nach der Zubereitung hält es sich bis zu 10-12 Monate. Ist es einmal geöffnet, nach 3-4 Tagen verbrauchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

1700 € Mindestlohn

am 16.06.2021 13:38 von Limone

Parkbank und rauchen

am 16.06.2021 13:26 von Limone

Verkehrsschilder aus Holz

am 16.06.2021 13:21 von Pesu07

Wie schleppt man das eigentlich ein

am 16.06.2021 11:23 von Lara1