Bananensuppe mit Chili

Ein verführerisches Rezept für süß-scharfe Bananensuppe mit Chili - ein gelungener Start für ein mehrgängiges Menü.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Orange (Saft und Schale)
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
3 Stk Bananen
3 EL Kokosraspeln
1 Stk Zwiebel
1 Stk Chilischote (rot)
2 EL Sonnenblumenöl
1 Schuss Öl (zum braten der Bananen)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Zwiebel schälen und dann in feine Würfel schneiden. Die gewaschene Chilischote von den Kernen befreien und ebenfalls fein schneiden. Für besonders intensive Schärfe können auch ein paar Kerne verwendet werden.
  2. In einem Suppentopf in Sonnenblumenöl die Zwiebelwürfel mit der Chili anschwitzen und sobald sie glasig werden mit Orangensaft und Brühe ablöschen. Den Orangenabrieb und das Tomatenmark dazugeben und abgedeckt für fünf Minuten köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Bananen schälen und zwei davon in die Suppe schneiden. Diese wird dann püriert und nur noch auf niedrigster Hitze warm gehalten. Währenddessen die letzte Banane in Kokosraspeln wenden und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anrösten.
  4. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Tellern oder Schalen anrichten. Mit den gebratenen Kokos-Bananen und nach Belieben mit Chilifäden verzieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

beerentraum.jpg

BEERENTRAUM

Liebe geht durch den Magen - wer dieses köstliche Rezept für einen fruchtigen Beerentraum gekostet hat, kann das nur allzu leicht nachvollziehen.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eiweiß als Suppeneinlage

am 03.03.2021 11:12 von Lara1

Papayakerne einpflanzen

am 03.03.2021 10:42 von snakeeleven

GK Relanch 2021

am 03.03.2021 09:02 von alpenkoch