Bärlauchkartoffel

Erstellt von hexy235

Eine köstliche Beilage sind die Bärlauchkartoffel. Denken sie an dieses Rezept zur Bärlauchzeit.

Bärlauchkartoffel

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Kartoffel
10 Bl Bärlauch
2 EL Öl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln im Dampf garen, schälen und in Stücke schneiden. Den Bärlauch waschen, trocknen und grob hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffel zugeben, salzen und etwas rösten lassen. Anschließend den Bärlauch einrühren.

Tipps zum Rezept

Eine gute Beilage für gebratenes Fleisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

-michi-
-michi-

klingt wirklich super. vorallem dass die Kartoffeln noch angebraten werden im vgl. zu den Petersilienkartoffeln!!

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Bärlauchkartoffel essen wir gerne zu Naturschnitzel. Leider gibt es diese nur während der Zeit, wo bei uns Bärlauch wächst.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

mit so einer bärlauchpaste kann man die saison erheblich verlängern :) https://www.gutekueche.at/frische-barlauchpaste-rezept-34381

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das Rezept hört sich sehr gut an, ist total einfach und schnell zubereitet - gute Idee. Werde ich demnächst, sobald ich einen frischen Bärlauch habe nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Hier findet man dich immer wieder bei Rezepte. Ich probiere es gleich mal zu einem leckeren naturfilet mit Kräuterbutter.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ein sehr gelungenes Rezept! Da es heuer schon so früh so warm ist sogar perfekt als Beilage zum Grillen.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Danke für das Rezept :-) ! Aber ich würde es nicht nur als Beilage, sondern auch als gesunde Hauptspeise essen ev. noch etwas Bojar dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE