Beefsteak

Es gibt viele Rezept vom besten Beefsteak. Das Wichtigste jedoch ist die beste Fleischqualität, gut abgelegen.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Rindlungenbraten (5 cm dick)
3 EL Öl
4 Prise Pfeffer
4 Zweig Petersilie

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für das Beefsteak zuerst das Fleisch mit gutem Öl einstreichen, pfeffern und mit Petersilie belegen. Am besten über Nacht kalt stellen.
  2. Die Steaks mit den Fingern etwas andrücken. Wenig Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Steaks auf beiden Seiten je 2-3 Minuten braten. Erst vor dem Servieren salzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

rindersteaks-richtig-braten.jpg

RINDERSTEAKS RICHTIG BRATEN

Ein Rindersteak richtig zu braten ist gar nicht mal so schwer. Wenn man einige Dinge beachtet wird das Steak zum richtigen Gaumenschmaus.

schweinesteak.jpg

SCHWEINESTEAK

Dieses Rezept eignet sich toll für ein besonderes Dinner. Das saftige Schweinesteak wird Ihren Liebsten auf der Zunge zergehen.

rumpsteak.jpg

RUMPSTEAK

Die perfekte Zubereitung von Rumpsteak ist ganz einfach. Mit diesem Rezept schmilzt das Fleisch auf der Zunge.

rinderfiletsteak.jpg

RINDERFILETSTEAK

Für die Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.

pfeffer-steak.jpg

PFEFFER STEAK

Das saftige Pfeffer Steak schmeckt allen Fleisch-Liebhabern garantiert. Ein Rezept das einfach zubereitet wird.

einfache-minutensteaks.jpg

EINFACHE MINUTENSTEAKS

Wenn wenig Zeit zum Kochen ist, dann passt das Rezept von den einfachen Minutensteaks. Servieren sie dazu Brot und Salat.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Laut UBIMET jetzt warme Tage

am 02.03.2021 08:24 von Teddypetzi

Anleitung für den Selbsttest

am 02.03.2021 08:19 von Lara1

Gleichheitswidrige Bestimmung

am 02.03.2021 08:13 von Lara1