Beerentraum-Törtchen

Diese kleinen Beerentraum-Törtchen schmecken einfach nur köstlich. Mit Hilfe dieses Rezeptes gelingen sie bestimmt.

Beerentraum-Törtchen Foto mpessaris / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

140 ml Schlagobers
2 Bl Gelatine
120 ml Milch
0.5 Stk Vanilleschote (Mark)
2 Stk Eidotter
250 g Frischkäse
60 g Kristallzucker

Zutaten Beeren

250 ml Rotwein (nach Wahl)
60 g Staubzucker
300 g Beeren
1 Prise Zimt (gemahlen)
1 Pa Gewürznelken
1 TL Speisestärke
3 Stk Sternanis

Zeit

340 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 300 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Schlagobers steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Die Gelatine in Wasser einweichen und ebenfalls beiseite gestellt.
  2. Dann wird die Milch in einem Topf aufgewärmt und das Vanillemark untergerührt. Währenddessen den Dotter mit dem Kristallzucker cremig rühren und anschließend die erwärmte Milch unter kräftigem Rühren unter die Dottermasse mischen.
  3. Alles kommt wieder in einen Topf und wird abermals erhitzt. Sobald die Maße zu Dampfen beginnt, wird die Gelatine ausgedrückt und im Topf aufgelöst. Nun kommt ein Schuss Rum hinzu, und der Schlagobers und der Frischkäse werden unter gehoben.
  4. Die Masse gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen verteilen und 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. In der Zwischenzeit werden die Beeren vorbereitet. Dazu den Wein, 3 Stück Sternanis, den Zucker, ein paar Gewürznelken und und etwas Zimt vermengen und 3 Minuten in einem Kochtopf aufkochen.
  6. Dann die Stärke mit 3 Esslöffel Wasser verrühren und unter die Weinmischung mengen. Zuletzt kommen die Beeren hinzu (einige Beeren beiseite legen für die Deko) und werden 2-3 Minuten mitgekocht.
  7. Nachdem die Törtchen fest geworden sind, auf Teller stürzen, und gemeinsam mit der noch warmen Sauce und den beiseite gelegten Beeren servieren.

Tipps zum Rezept

Da durch das Kühlen eine Wartezeit von 5 Stunden entsteht, sollten sie die Törtchen schon am Vortag backen.

Nährwert pro Portion

kcal
635
Fett
20,97 g
Eiweiß
14,68 g
Kohlenhydrate
87,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schwarzwaelder-kirsch-torte.jpg

SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TORTE

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisküche ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Ein köstliches Rezept, das sich für jeden Anlass eignet.

mohn-topfentorte-mit-himbeerspiegel.jpg

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEERSPIEGEL

Eine Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel sieht super aus und schmeckt. Das Rezept sorgt für einzigartigen Genuss.

buttercremetorte.jpg

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

giotto-torte.jpg

GIOTTO TORTE

Eine köstliche Verführung ist dieses süße Rezept von der Giotto Torte.

malakofftorte.jpg

MALAKOFFTORTE

Das Rezept von der Malakofftorte ist ideal zum Genießen und Nachbacken. Man kann sie schon am Vortag zubereiten.

schokoladentorte.jpg

SCHOKOLADENTORTE

Wunderbar schokoladig ist das Rezept Schokoladentorte. Eine Torte die auch für Kindergeburtstage gebacken werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

lila Karfiol

am 30.07.2021 13:24 von Silviatempelmayr

Wochenende

am 30.07.2021 13:10 von Teddypetzi

Produktrückruf von Schwimmtieren

am 30.07.2021 12:01 von Limone