Birnenessig mit Honig

Erstellt von DIELiz

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

Birnenessig mit Honig

Bewertung: Ø 4,2 (193 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 ml Weißweinessig
4 Stk Birnen
3 EL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Essig mit Honig verrühren. Die Birnen waschen, trocknen und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen vierteln und in ein Einmachglas geben. Sofort mit dem Essig begießen.
  2. Den Essigansatz 3 Wochen reifen lassen. Die Birnenstücke entnehmen und den Essig durch ein Tuch filtern. In sterilisierte Flaschen füllen. Essig noch 2 Wochen ruhen lassen und dann verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Sauerrahm selbstgemacht

SAUERRAHM SELBSTGEMACHT

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

zuletzt habe ich den Birnenessig mit Honig bei einem Radicchiosalat mit Rouqefort, Birnenspalten, viel Kernen & Nüssen für das Dressing verwendet

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE