Bouillon mit Ei

Erstellt von lisas

Bouillon mit Ei ist nicht nur sehr köstlich, sonder auch eine sehr kräftige und gesunde Suppe. Ein Rezept aus der österreichischen Küche.

Bouillon mit Ei

Bewertung: Ø 4,6 (174 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Siedefleisch (Querrippe oder Brust vom Rind)
2 l Wasser (warm)
1 Stk Lorbeerblatt
5 Stk Pfefferkörner
2 Prise Salz
1 Zweig Maggikraut
1 Stk Zwiebel
200 g Suppengrün (Karotte, Gelbe Rübe, Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel, ...)
1 Stk Paradeiser
2 Stk Eier
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zu Beginn das Maggikraut abbrausen und abtropfen lassen. Zwiebel mitsamt der Schale halbieren und in einer Pfanne mit den Schnittflächen nach unten bräunen.Das Siedefleisch blanchieren, abseihen, mit heißem Wasser abspülen und in einen großen Kochtopf geben. Die gebräunten Zwiebelhälften, das Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Salz und Maggikraut ebenfalls in den Topf geben und mit warmem Wasser aufgießen, aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren.
  2. Den aufsteigenden Schaum und die Trübstoffe mit einer gelochten Schöpfkelle abnehmen (diesen Vorgang – wenn nötig - immer wieder wiederholen). Nun die Suppe nicht zugedeckt ca. 3 Stunden auf kleiner Flamme dahinkochen lassen.
  3. Paradeiser und Suppengrün waschen, putzen, in grobe Würfel schneiden und ca. 1 Stunde vor Ende der Kochzeit zur Suppe geben.
  4. Die Suppe abseihen, noch einmal aufkochen und etwas einreduzieren lassen (dadurch wird der Geschmack intensiver).
  5. Pro Portion ein Ei aufschlagen, in die heiße Suppe gleiten und ziehen lassen, bis das Eiklar nicht mehr flüssig erscheint, der Dotter aber noch flüssig ist.
  6. Schnittlauch waschen, trockenschleudern, in Röllchen schneiden und die Bouillon mit Ei damit bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauchcremesuppe

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

yughort
yughort

Warum einfach, wenn's kompliziert geht.
Der Vorteiil soll aber auch nicht verschwiegen werden.
Der erstaunliche Aufwand sichert Arbeitsplätze in der Amateurgastronomie.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE