Brokkoliauflauf mit Kartoffeln

Erstellt von

Heute keine Lust auf ein Fleischgericht, dann versuchen sie das köstliche Rezept Brokkoliauflauf mit Kartoffeln.

Brokkoliauflauf mit Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,4 (68 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1000 g Kartoffeln
100 g Gouda (gerieben)
300 g Brokkoli
2 Stk Eier
125 ml Milch
80 g Parmesan
1 Prise Muskat
1 Bund Gemischte Kräuter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln wie Pellkartoffeln in einem Topf gar kochen. Dann schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und im kochendem Wasser gar kochen.
  2. Die erste Hälfte der Kartoffelscheiben in eine befettete Auflaufform geben. Brokkoli darauf verteilen und dann nochmals Kartoffelscheiben. Die Kräuter waschen, abtropfen lassen und fein haken.
  3. Dann Kräuter, Eier, Milch, Muskat, Salz, Pfeffer, Gouda und Parmesan verquirlen. Die Masse nun über die Kartoffeln geben und im vorgeheiztem Rohr etwa 20 Minuten bei 200°C überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Broccoliauflauf mit Schinken

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuß ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Kartoffelauflauf

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Erdäpfel-Käseauflauf

ERDÄPFEL-KÄSEAUFLAUF

Ein Erdäpfel-Käseauflauf ist pikant, bodenständig und passt hervorragend zu einem knackigen Salat.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Das klingt nach einem sehr guten und vor allem einfachen Rezept, wird beim nächsten Brokkoli-Kauf gleich ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

perissabe
perissabe

Und was mache ich mit dem Gouda?????????????????????????????????????????????????????????????????????

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Kommt mit dem Parmesan und den weiteren Zutaten (pkt. 3) zum Schluß auf die Masse.

Auf Kommentar antworten

Experimentelle-Cuisi
Experimentelle-Cuisi

Ein Rezept das wunderbar schmeckt und auch für die Sommerküche bestens geeignet ist. Wird es sich er öfters bei uns geben.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Ein sehr gutes und super einfaches Rezept, Hab es mit Kürbis und auch mit Zucchini gemacht, da ich Brokkoli nicht sehr liebe.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

ich liebe Aufläufe und dieser liest sich besonders gut, daher kommt er diese auf den Küchenplan. Man könnte auch Brokkoli und Karfiol mischen

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Der Rezeptvorschlag kommt passend, den Brokkoliauflauf gibt es bei uns morgen. Werde jedoch Brokkoli und Karfiol mischen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE