Brotbackmischung

Erstellt von Marille

Diese Brotbackmischung wird in Gläser vorbereitet und kann auch als Geschenk verwendet werden. Das tolle Rezept für Freunde.

Brotbackmischung Foto Marille

Bewertung: Ø 4,3 (51 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

110 g Weizenmehl
190 g Roggenmehl
10 g Zucker
0.5 EL Kümmel
0.5 EL Koriander
0.5 EL Fenchelsamen
40 g Sonnenblumenkern
40 g Kürbiskerne grob gehackt

Zutaten auf die Flasche hängen

1 Pk Trockenhefe

Benötigte Küchenutensilien

Mörser

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Brotbackmischung den Koriander und Fenchelsamen im Mörser vermahlen, das Mehl sieben und mit allen anderen Zutaten sehr gut vermischen, in ein Glas füllen und gut verschließen.
  2. Eine Packung Trockenhefe auf die Flasche hängen und die Rezeptanleitung dazu geben diese lautet wie folgt:
  3. Die Backmischung in eine Rührschüssel geben und die Trockenhefe und 200 ml Wasser beigeben und alles sehr gut verkneten.
  4. Den Teig eine Stund rasten lassen und anschließend einen Brotlaib formen und nochmals etwas gehen lassen. Bei 180 Grad ca. 1 Stunde lang backen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.610
Fett
43,26 g
Eiweiß
58,06 g
Kohlenhydrate
242,96 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

pizzateig-ohne-hefe.jpg

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereitet. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

tempura-teig.jpg

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse zum Eintauchen und Frittieren.

eier-kochen.jpg

EIER KOCHEN

Eier kochen ganz einfach erklärt, damit klappt es bestimmt!

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingt es bestimmt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weinbergschnecken

am 24.05.2022 06:53 von martha

Tierwohl

am 24.05.2022 05:36 von snakeeleven