Brownie Waffeln

Brownie Waffeln schmecken herrlich schokoladig und sind eine tolle Abwechslung. Das Rezept zum Nachbacken.

Brownie Waffeln Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Zartbitterschokolade
90 ml Milch
80 ml Obers
1 TL Backpulver
50 g Backkakao
130 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
120 g Zucker
3 Stk Eier
130 g Butter
1 EL Butter für das Waffeleisen

Benötigte Küchenutensilien

Waffeleisen

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Brownie Waffeln zuerst in einer Schüssel die Zartbitterschokolade und die Butter über Wasserdampf schmelzen.
  2. In einer weiteren Schüssel die Eier mit einem Mixer schaumig schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen. Vanillezucker zufügen und alles zu einer cremigen Masse mixen.
  3. Danach Mehl, Backkakao und Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Obers und der Milch in den Teig rühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade unterrühren.
  4. Das Waffeleisen vorheizen und gut mit zerlassener Butter einfetten. Portionsweise den Teig in das Waffeleisen geben und Brownie Waffeln ausbacken.

Video

Nährwert pro Portion

kcal
823
Fett
49,02 g
Eiweiß
14,41 g
Kohlenhydrate
83,07 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Waffelteig

WAFFELTEIG

Besonders Kinder lieben Waffeln. Hier ein Rezept vom Waffelteig, das sie mit ihren Kindern zubereiten können.

Einfache Waffeln

EINFACHE WAFFELN

Von diesen einfachen Waffeln können Sie nicht genug bekommen. Das schnelle Rezept gelingt immer.

Süße Waffeln Grundrezept

SÜSSE WAFFELN GRUNDREZEPT

Das süße Waffeln Grundrezept schmeckt mit Früchten oder Schlagobers einfach köstlich. Hier unser Rezept zum Nachbacken.

Waffeln ohne Ei

WAFFELN OHNE EI

Für alle süßen Schleckermäuler, die keine Eier essen dürfen - haben wir hier das tolle Rezept Waffeln ohne Ei.

bananenwaffeln.jpg

BANANENWAFFELN

Einen köstlichen Geschmack haben die Bananenwaffeln. Ein Rezept, wenn sie mit ihren Kindern Süßes backen wollen.

waffelteig-ohne-zucker.jpg

WAFFELTEIG OHNE ZUCKER

Der Waffelteig ohne Zucker ist schnell zubereiten und schmecken himmlisch. Hier unser Rezept - Vorschlag zum Nachbacken.

User Kommentare

Katerchen

Meine Freundin ist eine Schokoladenabhängige. Da werde ich diese Brownie-Waffeln mal nachbacken müssen. Der Tipp mit den Nüssen ist gut.

Auf Kommentar antworten

martha

Ich habe auch noch einige gehackte Nüsse und einen Schuss Schokoladelikör in den Teig gegeben. Diese schmecken einfach herrlich.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ein guter Tipp martha, meine Brownie-Waffeln werden in Zukunft auch mit Schokoladelikör oder mit Baileys verfeinert werden. Natürlich nicht die Frühstückswaffeln:):)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis

Waffel oder Becher?

am 15.05.2022 21:22 von Maarja