Bunter Apfel-Kraut-Salat

Bunter Apfel-Kraut-Salat ist ein gesundes Rezept für eine deftige, kalte Beilage zu beispielsweise kaltem Braten oder Aufschnitt.

Bunter Apfel-Kraut-Salat

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Weißkraut
450 g Rotkraut
1 Stk Apfel
3 EL Mayonnaise
2 EL Sauerrahm
1 EL Apfelessig
1 EL Zitronensaft
0.5 TL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Zucker
2 zw Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kraut Rezepte

Zeit

85 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Nachdem die äußersten Blätter von Weiß- und Rotkraut entfernt wurden, wird der Strunk herausgeschnitten und das Kraut mit der Küchenraffel in feine Streifen geraffelt.
  2. Auch der gewaschene und vom Kerngehäuse befreite Apfel wird zum Schluss feinblättrig dazu geraffelt und alles mit Zitronensaft gut durchgemischt.
  3. Dann in einer zweiten Schüssel oder dem Schüttelbecher die Mayonnaise mit Essig, Sauerrahm, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker gut vermischen.
  4. Als letztes wird die Petersilie gewaschen und fein gehackt. Mit der Marinade zusammen unter die Kraut-Apfel-Mischung rühren und für mindestens eine Stunde gekühlt durchziehen lassen. Anschließend nochmals abgeschmeckt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Woher der Name Russenkraut stammt weiß man nicht genau. Jedenfalls ist es ein super Rezept um grüne Paradeiser zu verwerten.

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Das Rezept mit dem ausgefallenen Namen Russenkraut wird gerne Beilage zu kaltem Braten gegessen.

Krautsuppe zum Entschlacken

KRAUTSUPPE ZUM ENTSCHLACKEN

Das Rezept von Krautsuppe zum Entschlacken ist einfach in der Zubereitung. Mit dieser Suppe tun sie ihren Körper sehr viel Gutes.

Krautsalat mit Speck

KRAUTSALAT MIT SPECK

Deftig und sehr würzig ist der Krautsalat mit Speck. Ein Rezept für Schweinsbraten, Bratwürste oder Geselchtes.

Kohlgemüse

KOHLGEMÜSE

Kohlgemüse ist ein würziges Beilagen - Rezept. In nur 30 Minuten zubereitet, passt es super zu diversen Fleischgerichten.

Speckkraut

SPECKKRAUT

Das Rezept für die günstige Hausmannskost ist einfach zubereitet. Aufgewärmt schmeckt Speckkraut noch besser.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE