Cremesuppe mit Kokosmilch

Das Rezept von der Cremesuppe mit Kokosmilch ist einfach und schnell in der Zubereitung. Eine Suppe, wenn die ersten Kräuter in Garten wachsen.

Cremesuppe mit Kokosmilch

Bewertung: Ø 4,2 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Kräutermix (frisch)
200 ml Kokosmilch
0.5 l Suppenbrühe
2 EL Stärkemehl
1 Msp Muskatnuss
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Pampelmuse (Deko)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Cremesuppe mit Kokosmilch vorerst in einem großen Topf die Suppe erhitzen. Die Kräuter (gewaschen und grob geschnitten) zugeben und kurz köcheln lassen.
  2. In einer Schüssel die Kokosmilch mit dem Stärkemehl glatt rühren und unter die Suppe mengen. Kurz aufkochen lassen und anschließend mit dem Stabmixer ganz fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Nochmals aufkochen!
  3. Eine Pampelmuse schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese Stückchen in die Suppe als Dekoration zufügen. Einzigartig sieht es aus, wenn die Suppe in einer Kokosnuss serviert wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchcremesuppe

BÄRLAUCHCREMESUPPE

Das Rezept für eine Bärlauchcremesuppe ist geschmackvoll, frisch und geschmeidig.

Kartoffelcremesuppe

KARTOFFELCREMESUPPE

Dieses Rezept eignet sich als herzhafte Vorspeise. Die würzige Kartoffelcremesuppe begeistert die ganze Familie und bringt viel Energie.

Omas Knoblauchsuppe

OMAS KNOBLAUCHSUPPE

Omas Knoblauchsuppe schmeckt sehr delikat. Ihre Lieben werden von diesem köstlichen Rezept begeistert sein.

Schnelle Broccolicremesuppe

SCHNELLE BROCCOLICREMESUPPE

Wer eine einfache und köstliche Suppe kochen möchte, ist bei diesem Rezept schnelle Broccolicremesuppe genau richtig. Schmecken tut sie auch noch.

Broccolicremesuppe

BROCCOLICREMESUPPE

Eine Suppe wärmt und schmeckt immer köstlich. Die Broccolicremesuppe ist wunderbar cremig. Das Rezept wird mit Crème-fraiche verfeinert.

Karfiolcremesuppe

KARFIOLCREMESUPPE

Dieses Rezept wird mit Weißwein abgelöscht und in Olivenöl mit den Karfiolröschen angeschwitzt. So entsteht eine köstliche Karfiolcremesuppe.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Bei diesem Rezept gefällt mir vor allem die sehr schöne Präsentation. Es ist eine tolle Idee die Cremesuppe in einer halben Kokosnuss zu servieren. Vor allem bei Gästen macht das gleich sehr viel her.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE