Curry-Banane in Parmaschinken

Eine exotische Rezept-Kombination für eine würzige Vorspeise oder Snack sind die Curry-Banane in Parmaschinken gebraten.

Curry-Banane in Parmaschinken

Bewertung: Ø 4,2 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Bananen
3 EL Currypaste (rot)
4 EL Sesamöl
12 Schb Parmaschinken
1 Schuss Olivenöl (zum Anbraten)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Bananen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Currypaste mit dem Sesamöl gut verrühren. Die Bananen schälen und dann diagonal in zwei bis drei cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Dann die Bananenstücke in der Curry-Mischung wenden, mit dem Parmaschinken gut umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin die eingewickelten Curry-Bananen knusprig von allen Seiten anbraten.

Tipps zum Rezept

Dann können sie auf Salat, mit Gemüse und passenden Dips angerichtet und serviert werden.

Ein Joghurtdip oder Sauerrahmdip sind besonders gute Begleiter für dieses Gericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Banane in Honig

BANANE IN HONIG

Ein köstlich, süßes Dessert ist Banane in Honig. Bei diesem Rezept wird die Banane in Scheiben geschnitten und in Honig gebraten.

Honigbananen an Himbeereis

HONIGBANANEN AN HIMBEEREIS

Ein süßes Dessert sind Honigbananen an Himbeereis. So was hat man nicht alle Tage. Ihre Lieben werden von diesem Rezept begeistert sein.

Überbackene Bananen

ÜBERBACKENE BANANEN

Überbackene Bananen, ein köstliches Rezept, das beim nächsten Grillfest auf keinen Fall fehlen darf. Mit frischem Obst gratiniert - eine Gaumenfreude.

Klassisches Bananenbrot

KLASSISCHES BANANENBROT

Mit diesem klassischen Rezept der amerikanischen Küche entsteht im Handumdrehen ein fruchtiges Bananenbrot.

Mandel-Honig-Bananen

MANDEL-HONIG-BANANEN

Ein Süßspeisen-Rezept für gebratene Mandel-Honig-Bananen - eine süße Verführung zum Dessert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE