Dinkelspätzle

Der leicht nussige Geschmack wird bei den Dinkelspätzle besonders geschätzt. Dieses Rezept ist auch noch gesund.

Dinkelspätzle

Bewertung: Ø 4,2 (151 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

320 g Dinkel
130 g Wasser, lauwarm
1 TL Salz
4 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Dinkel 1 Minute lang auf Stufe 10 frisch mahlen und in eine Schüssel geben und salzen. Eier beifügen und nach und nach das Wasser eingießen und rühren, bis sich ein Teig gebildet hat, der nicht reißt (je dünner der Teig, umso dünner die Spätzle).
  2. Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig portionsweise in die Spätzlereibe geben und die Spätzle ins Wasser reiben. Die Spätzle etwa 1 Minute kochen lassen, dann mit einer Lochkelle herausfischen und kalt abbrausen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage z.B. zu Wildgerichten mit Butter in einer Pfanne abrösten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelnockerl

APFELNOCKERL

Das Rezept für Apfelnockerln ist fruchtig und süss. Es ist eine schnelle Mahlzeit in der Apfelzeit.

Kässpätzle

KÄSSPÄTZLE

Von diesen köstlichen Kässpätzle kann man nicht genug bekommen. Dieses Rezept begeistert die ganze Familie.

Eiernockerln

EIERNOCKERLN

Wunderbare Eiernockerl, die aus einem einfachen Teig zubereitet werden. Ein schnelles Rezept, das immer gerne zubereitet wird.

Spätzleteig

SPÄTZLETEIG

Das Rezept vom Spätzleteig ist einfach in der Zubereitung. Versuchen sie diese köstliche Beilage.

Alpen-Käsespätzle

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE