Eier im Gulaschsaft

Erstellt von Farori

Ein schnelles Abendessen in der kalten Jahreszeit sind diese Eier im Gulaschsaft. Ein pikantes Rezept, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

Eier im Gulaschsaft

Bewertung: Ø 4,4 (43 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Ei
2 Stk Zwiebel
2 EL Butter
1 TL Paprikapulver
2 Prise Kümmel
250 ml Gemüsesuppe
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
4 Stk Essiggurkerl
2 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, Knoblauch klein würfeln, Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden. Essiggurkerl in dünne Scheiben schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig andünsten, dann Knoblauch, Paprikapulver, Essiggurkerl und Kümmel hinzufügen und 1 Minute mitrösten.
  3. Nun mit der Gemüsesuppe ablöschen. 5 Minuten sanft köcheln lassen, dann die Eier in die kochende Masse schlagen.
  4. Ohne weiteres Umrühren ungefähr 10 Minuten weiterköcheln lassen, bis das Eiweiß gestockt ist und das Eigelb eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Man kann auch klein geschnittene Debreziner mitbraten. Dazu einfach frisches Gebäck reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE