Eierschwammerl-Ragout

Erstellt von hexy235

Ein Eierschwammerl-Ragout muss in der Sommerzeit unbedingt auf den Tisch. Versuchen sie das einfache Rezept aus der österreichischen Küche.

Eierschwammerl-Ragout

Bewertung: Ø 4,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Eierschwammerln
3 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauch
30 g Butter
1 Stk Lorbeerblatt
2 Zweig Rosmarin
3 Zweig Thymian
50 ml Weißwein
100 ml Gemüsesuppe
100 ml Sauerrahm
1 Prise Salz, Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Eierschwammerln putzen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Butter in einer tiefen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Pilze zugeben und scharf anbraten, bis die Pilze kein Wasser mehr lassen, mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen.
  3. Kräuter von den Stielen zupfen, hacken und mit Knoblauch und dem Lorbeerblatt zu den Pilzen geben. 5 Minuten köcheln lassen, Sauerrahm und Petersilie einrühren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Semmelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE