Einfache Käsesuppe

Das Rezept für eine einfache Käsesuppe schmeckt kräftig und ist sehr ergiebig.

Einfache Käsesuppe Foto belchonock / Depositphoto.com

Bewertung: Ø 4,6 (72 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Mehl
20 g Butter
1 l Gemüsesuppe (klar)
5 Schb Toastkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten als Einlage

60 g Weißbrotscheiben (getoastet oder -Würfel)
2 EL Speck (geröstet)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Aus Mehl und Butter eine Einbrenn bereiten. Dazu die Butter in einen Topf geben und zerlassen. Anschließend das Mehl unter rühren zufügen, so lange rühren, bis das Mehl eine bräunliche Farbe erhält.
  2. Dann alles mit der klaren Suppe aufgießen und für ca. 3-5 Minuten aufkochen lassen.
  3. Danach die Toastkäsescheiben zur Suppe geben und schmelzen lassen. Nebenbei immer gut umrühren! Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Suppe in Teller füllen, nach Wunsch mit getoastetem Weißbrot und gebratenen Speckscheiben als Einlage servieren.

Tipps zum Rezept

Statt dem Weißbrot können auch Backerbsen verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
166
Fett
8,28 g
Eiweiß
12,42 g
Kohlenhydrate
10,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Katerchen

Fünf Scheiben Toastkäse kommt mir sehr wenig vor. Ich nehme stattdessen einen Frischkäse oder frisch geriebenen Bergkäse dazu.

Auf Kommentar antworten

hubsi

Ich mache die Käsesuppe auch mit geriebenen Bergkäse. Durch diesen würzigen Käse bekommt die Suppe eine angenehme Geschmacksnote.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ist mit Toastkäse dieser, in einzelnen Scheiben verpackte, Schmelzkäse gemeint? Brrr, den verwende ich schon seit vielen Jahren nicht mehr.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ja, sssumsi, damit sind die Schmelzkäsescheiben gemeint die Mancher auch für den „Toast Hawaii“ verwendet. Ich nehme schon lange keinen Schmelzkäse mehr.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Das Rezept klingt einfach und trotzdem gut. Ich werde diese einfache Käsesuppe demnächst einmal nachkochen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wenn die Küche Urlaub macht

am 07.07.2022 04:07 von Pesu07

Feigenbaum

am 06.07.2022 19:59 von hexy235

Das Schnitzerl

am 06.07.2022 19:33 von Pesu07

Baumbad - kennt ihr das?

am 06.07.2022 19:16 von Lara1