Erbsensuppe

Von der köstlichen Erbsensuppe können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Bei diesem schmackhaften Rezept greift jeder gerne zu.

erbsensuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (141 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Erbsen (TK)
1 Bund Suppengrün
1 Stk Suppenwürze
1 Prise Petersilie
1 Prise Salz
50 ml Schlagobers
1 Prise Pfeffer
2.5 l Wasser

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden. Einen Kochtopf mit ca. 2,5 Liter Wasser füllen. Erbsen, Suppengrün (außer Petersilie), Salz und Pfeffer in den Topf geben und aufkochen lassen.
  2. Die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit dem Suppengewürz nach Geschmack nachwürzen. Einen Teil der Erbsen für die Garnierung aus der Suppe nehmen und die restliche Suppe fein pürieren.
  3. Den Obers steif schlagen. Petersilie fein hacken.
  4. Die Teller mit Suppe füllen und mit Obers, Petersilie und den ganzen Erbsen verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
112
Fett
5,23 g
Eiweiß
5,55 g
Kohlenhydrate
10,62 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbiscremesuppe.jpg

KÜRBISCREMESUPPE

Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe bereiten Sie mit folgendem Rezept einfach zu. Eine delikate Suppe die bestimmt schmeckt.

spargelcremesuppe.jpg

SPARGELCREMESUPPE

Die Spargelcremesuppe schmeckt zart und cremig. Das Rezept bereitet allen Feinschmeckern eine Freude und gelingt garantiert.

Champignoncremesuppe

CHAMPIGNONCREMESUPPE

Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

lauchcremesuppe.jpg

LAUCHCREMESUPPE

Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

zucchinisuppe.jpg

ZUCCHINISUPPE

Gerade an heißen Sommertagen können sie mit dem Rezept für eine leichte Zucchinisuppe punkten.

baerlauchcremesuppe.jpg

BÄRLAUCHCREMESUPPE

Das Rezept für eine Bärlauchcremesuppe ist geschmackvoll, frisch und geschmeidig.

User Kommentare

Tammy3108

oh super köstlich. Die Farbe sieht ja wirklich toll aus. werde wie immer das Obers ersetzen mit Sauerrahm od einfach milch.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Köstlich. Wiedermal ausprobiert. Noch einen Schuss kürbiskernöl darüber perfekt. Und kürbiskerne. Sehr sehr köstlich.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Der Tipp mit den Kürbiskernen und dem Kürbiskernöl ist hervorragend. Als Einlage gehört in eine Erbsensuppe Frankfurter Würstchen.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Eine Erbsensuppe ist wirklich eine super Abwechslung unter den Cremesuppen. Erbsen kann man gefroren das ganze Jahr sehr nahrhaft konsumieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis

Waffel oder Becher?

am 15.05.2022 21:22 von Maarja