Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch

Die Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch sollten sie schon mal in größeren Mengen zubereiten. Ihre Lieben werden von dem Rezept begeistert sein.

Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch

Bewertung: Ø 4,0 (154 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Farfalle
150 ml Kokosmilch
2 EL Erdnussbutter
1.5 EL Sesamöl
1 TL Ingwer (gerieben)
1 TL Currypaste (grün)
1 Prise Salz
1 Stk rote Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
300 g Blattspinat (TK)
2 EL Erdnüsse
1 TL Zitronengras (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Currypaste, den gehackten Knoblauch, das Zitronengras und den geriebenen Ingwer hinzufügen und unter Rühren kurz mitbraten. Anschließend den gefrorenen Blattspinat hinzufügen und unter Zugabe von 2 EL Wasser und ständigem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten auftauen lassen und anbraten.
  2. Wenn der Spinat aufgetaut und die Flüssigkeit verdampft ist, mit Kokosmilch ablöschen und etwa 15 Minuten zu gedeckt köcheln lassen. Immer wieder einmal umrühren.
  3. Währenddessen Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Pasta laut Packungsangabe al dente kochen. Anschließend das Wasser abgießen und die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Nun die Erdnussbutter zum Spinat geben und gut vermengen. Die Nudeln ebenfalls hinzufügen und kurz erhitzen. Mit Salz abschmecken und mit Erdnüssen bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Bärlauch-Nudeln

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Nudeln in Tomatensauce

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

Zucchini-Karotten Pasta

ZUCCHINI-KAROTTEN PASTA

Hierzu kann die Teigware ausgesucht werden, die Zucchini-Karotten Pasta schmeckt vorzüglich. Eine wunderbare Pasta aus Gemüse und Speck.

Shrimps Nudeln

SHRIMPS NUDELN

Ein köstliches Pasta - Rezept sind diese Shrimps Nudeln. Außerdem ist dieses Gericht einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Die Kombination von Erdnussbutter und Kokosmilch ergibt sicherlich eine sehr interessante Kombination. Muss ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Endlich habe ich das Rezept mal nach gekocht. Die Kombination war wirklich gut! Und mal wirklich was anderes.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Von einer Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch habe ich bis dato noch nie etwas gehört.
Könnte aber gut zusammenpassen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist schon etwas eigen, Erdnuss mit Spinat. Aber man kann es ja mal ausprobieren wie das so schmeckt.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das Rezept klingt wirklich sehr gut, ich mag Erdnussbutter, und mit der Currypaste schmeckt es sicher sehr asiatisch.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

klingt wirklich sehr lecker! ist schon im kochbuch gespeichert, werde ich demnächst probieren

Auf Kommentar antworten

HAVANNA
HAVANNA

Erdnussbutter gibt dem tollen Gericht die endgültige Note habs auch schon ohne probiert aber dann fehlt etwas

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ich würde auch die Erdnussbutter weg lassen (ist nicht ganz so unser Geschmack) aber mit gerösteten Erdnüssen werd ich es probieren!

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Eine gute Kombination mit der Erdnussbutter, ich koche sehr gerne damit, werde diese Rezept demnächst probieren.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich glaube die Erdnüsse schmecken auch gesalzen und geröstet sehr gut an - ohne Erdnussbutter - die muss nicht unbedingt sein!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE