Esterházy-Schnitten

Das herrliche, exquisite Rezept für die ungarischen Esterházy-Schnitten hat schon zu Kaiserin Sissis Zeiten begeistert.

Esterházy-Schnitten

Bewertung: Ø 4,1 (409 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

6 Stk Eier
180 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
3 EL Zitronensaft
130 g Haselnüsse (gerieben)
1 Msp Zimt
150 g Mehl (glatt)
70 g Butter
100 g Ribiselmarmelade

Zutaten Nusscreme

250 g Butter
120 g Staubzucker
1 Stk Ei
120 g Haselnüsse (gerieben)
1 Msp Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

170 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als erstes die 6 Eiklar mit dem Kristallzucker aufschlagen. Dann die Eidotter mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft cremig rühren und den Schnee unterziehen. Vorsichtig das Mehl mit dem Zimt und den Haselnüssen dazugeben und alles gut vermischen. Abschließend die Butter kurz erwärmen und behutsam daruntermischen.
  2. Den Teig auf ein Blech mit Backpapier streichen und bei 200° ca. 20 Minuten backen.
  3. Nach dem Erkalten den Boden in 3 gleich dicke Streifen schneiden.
  4. Für die Creme die Butter mit dem Staubzucker cremig abrühren, das Ei daruntermischen und zuletzt die Haselnüsse beigeben.
  5. Zwei der Teigböden mit der Ribiselmarmelade bestreichen und Creme daraufgeben. Nun die beiden Streifen aufeinandersetzen und den dritten Streifen oben daraufgeben. Zuletzt oben und an den Seiten mit der restlichen Creme bestreichen.
  6. Dei Schnitten mit ganzen Haselnüssen verzieren und vor dem Servieren 2 Stunden kalt stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Himmlischer Kokoskuchen

HIMMLISCHER KOKOSKUCHEN

Ein feiner Kuchen der exotischen Art ist dieses Rezept für himmlischer Kokoskuchen. Sie werden diesen Leckerbissen lieben.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Kirschkuchen vom Blech

KIRSCHKUCHEN VOM BLECH

Die meiste Arbeit bei dem Kirschkuchen vom Blech ist das entkernen der Kirschkerne, sonst geht das Rezept sehr schnell.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

möchte demnächst esterhazyschnitten versuchen und dieses rezept spricht mich sehr an. allerdings fehlt mir die klassische glasur. wie wird die gemacht?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE