Fenchelsuppe

Das köstliche Fenchelsuppe - Rezept ist gesund und für Kalorienbewusste geeignet.

Fenchelsuppe Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (312 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Fenchel
2 Stk Zwiebel
2 EL Butter
1 l Gemüsesuppe
200 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die köstliche Suppe wird zunächst der Fenchel geputzt, gewaschen und klein geschnitten. Das Fenchelgrün als Deko für den Schluss aufheben.
  2. Nun wird die Butter in einer Pfanne erhitzt. Die fein gehackten Zwiebel darin anrösten und anschließend die Fenchelstücke ebenfalls darin andünsten. Nun mit der Gemüsesuppe aufgießen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend mit einem Mixstab die Suppe pürieren, mit Schlagobers verfeinern, noch einmal aufkochen lassen und am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Vor dem servieren die Suppe mit dem Fenchelgrün dekorieren.

Nährwert pro Portion

kcal
312
Fett
23,71 g
Eiweiß
6,41 g
Kohlenhydrate
8,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

griessnockerl.jpg

GRIESSNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

eierstich-selber-machen.jpg

EIERSTICH SELBER MACHEN

Eierstich selber zu machen ist sehr einfach - mit nur wenigen Zutaten gelingt diese köstliche Suppeneinlage.

omas-griessnockerl.jpg

OMAS GRIESSNOCKERL

Ein beliebtes österreichisches Rezept für eine Suppeneinlage sind Omas Grießnockerl.

frittaten.jpg

FRITTATEN

Immer gerne gegessen werden selbstgemachte Frittaten in einer kräftigen Rindersuppe. Hier dazu ein köstliches Rezept.

griessknoedel.jpg

GRIESSKNÖDEL

Die lockeren Griessknödel sind eine tolle Suppeneinlage und sehr beliebt. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

herzhafte-schoeberlsuppe.jpg

HERZHAFTE SCHÖBERLSUPPE

Die herzhafte Schöberlsuppe ist ein altbewährtes Rezept und schmeckt besonders gut an kalten Wintertagen.

User Kommentare

Katerchen

Eine Fenchelsuppe schmeckt immer gut. Ich verbessere diese Suppe noch mit Anis oder gebe einen Schuss Pernod mit hinein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Knoblauch

am 23.09.2021 16:05 von Pesu07

Gesunde Jause

am 23.09.2021 13:24 von Silviatempelmayr

Sojaernte

am 23.09.2021 13:20 von Silviatempelmayr