Fleischkrapfen

Für Fleischkrapfen gibt es besonders gute Rezepte aus dem Salzburger Land. So wie diese Rezept hier.

Fleischkrapfen Foto FuxiFuxi

Bewertung: Ø 4,4 (474 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
0.5 TL Pfeffer, gemahlen
1 Stk Zwiebel
800 g Rindfleisch, gekocht, geselcht, faschier
1 Bund Petersilie, gehackt
1.5 l Frittieröl

Zutaten Für den Teig

125 g Weizenmehl
140 g Roggenmehl
220 ml Milch
100 g Butter
1 Prise Kümmel, gemahlen
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel scheiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin anrösten. Das Fleisch kurz mitrösten, Petersilie waschen, hacken und zufügen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, salzen und gemahlenen Kümmel zufügen. Milch und Butter aufkochen, zum Mehl gießen und gut durchkneten. Den Teig dünn ausrollen. Quadrate schneiden und auf jedes Quadrat etwas von der Fülle setzen. Eine Ecke darüber schlagen und so zu Dreiecken falten. Den Rand mit dem Fingerrücken andrücken.
  3. Fett heiß werden lassen (Fritteuse oder Topf) und die Krapfen schwimmend herausbacken, bis sie schön braun sind. Mit einer Lochkelle herausheben und auf Küchenpapier entfetten.

Tipps zum Rezept

Traditionell mit Sauerkraut servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
703
Fett
31,63 g
Eiweiß
46,52 g
Kohlenhydrate
53,52 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kochen vs Backen, Cocktail mixen

am 21.09.2021 23:59 von DIELiz