Gänseleber aus dem Burgenland

Die Original - Rezept von der burgenländischen Gänseleber ist ein Klassiker und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (66 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Gänseleber
0.5 l Milch (zum Einlegen der Leber)
1 Prise Salz
80 g Gänsefett
1 Stk Zwiebel
1 Prise Paprikapulver

Zeit

200 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 185 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die gut gewaschene Gänseleber sollte vor dem Kochen 3-4 Stunden in Milch eingelegt werden, danach die Leber abtrocknen und etwas salzen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. In einer Kasserolle oder größerer Pfanne das Gänsefett erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebelstücke und das Paprikapulver hinzugeben. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die ganze Gänseleber in die Kasserolle geben und für 20 Minuten in das vorgeheizte Backrohr stellen. Dabei sollte die Leber mehrmals mit dem Bratenfett übergossen werden.
  4. Anschließend wird nun die fertige Leber in Scheiben geschnitten und auf einer Platte oder Holzbrett angerichtet und mit dem Bratenfett aus der Kasserolle übergossen.

Tipps zum Rezept

Serviert wir die burgenländische Gänseleber mit Weiß- oder Toastbrot und Bratapfelscheiben (Bratapfel).

ÄHNLICHE REZEPTE

gaensekeulen-im-backofen.jpg

GÄNSEKEULEN IM BACKOFEN

Unser Rezept für Gänsekeulen im Backofen ist recht einfach zubereitet, dennoch dauert es ein wenig.

knusprige-gans.jpg

KNUSPRIGE GANS

Die Knusprige Gans ist genau das Richtige für den Sonntag. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gaensebraten.jpg

GÄNSEBRATEN

Ein knuspriger Gänsebraten ist ein unvergänglicher Klassiker, dessen köstlicher Duft das ganze Haus erfüllt.

gaensebraten-aus-dem-ofen.jpg

GÄNSEBRATEN AUS DEM OFEN

Die lange Zubereitungszeit lohnt sich beim Gänsebraten aus dem Ofen. Dank der langsamen Garmethode wird die Gans knusprig und lecker.

weihnachtsgans.jpg

WEIHNACHTSGANS

Einer schmackhaften Weihnachtsgans beim Weihnachtsmenü kann niemand widerstehen. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die perfekte Weihnachtsgans.

martinigansl-mit-rotkraut-und-knoedel.jpg

MARTINIGANSL MIT ROTKRAUT & KNÖDEL

Einmal im Jahr muss man es genießen, das Martinigansl mit Rotkraut & Knödel. Hier unser perfektes Rezept.

User Kommentare

eva.barnas@gmail.com

das ist etwas ganz Hervorragendes und in meinen Augen das allerbeste an der Gans. Gänseleber auf diese Art zubereitet ist wahrlich ein Festtagsgericht

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair