Gebratener Kabeljau mit Kräuternudeln

Erstellt von SlowFood

Gebratener Kabeljau mit Kräuternudeln schmeckt sensationell! Ein tolles Rezept für Fischliebhaber.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Teig

180 g Mehl
180 g Grieß (Hartweizengrieß)
2 Stk Eier
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Zutaten für den Fisch

4 Stk Kabeljaufilet (á 125 Gramm, mit Haut)
2 EL Olivenöl
0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Sauce

1 Prise Pfeffer
100 g Kräuter (Schnittlauch, Petersilie etc.)
125 ml Schlagobers
200 ml Milch
1 Stk Zwiebel (weiß)
1 Schuss Olivenöl

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Nudelteig das Mehl auf ein Nudelbrett geben, eine Grube in der Mitte formen und den Grieß in die Grube geben.
  2. Danach wieder eine kleine Grube formen und die Eier zuerst einzeln aufschlagen und in die Mitte gießen. Eventuell leicht salzen (muss aber nicht sein) und ein paar Tropfen Olivenöl dazugeben. Mit beiden Händen zu einem weichen Teig verkneten, mindestens 20 Minuten rasten lassen.
  3. Nach der Rastzeit entweder mit der Nudelmaschine oder mit Nudelwalker und Messer zu Bandnudeln verarbeiten. Kurz antrocknen lassen, in der Zwischenzeit einen weiten Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin 3 Minuten kochen, dann abseihen.
  4. Für das Fischfilet: Die gewaschenen Fischfilets mit dem Saft einer halben Zitrone säuern, danach salzen und pfeffern, kurz ziehen lassen.
  5. Dann das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, dann die Fischfilets mit der Hautseite nach unten einlegen, zwei bis drei Minuten anbraten lassen.
  6. Danach wenden, die Hitze reduzieren und auf der anderen Seite einige Minuten garen lassen, bis der Fisch außen schön gebraten und innen leicht glasig ist. Bei 90 Grad im Backrohr warm stellen.
  7. Für die Kräutersauce: die Zwiebel schälen und fein würfeln, in etwas Olivenöl glasig dünsten, salzen, mit Schlagobers und Milch aufgießen. Die Kräuter fein hacken und beimischen, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die Nudeln in der Sauce schwenken und mit dem Fisch auf Tellern anrichten. Wer die Sauce nicht unbedingt weiß haben möchte, kann auch mit Sojasauce würzen. Dazu passt ein frischer grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Von diesem Paprikahuhn wird Ihre Familie begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

alpenkoch

Gabriele, sorry irgendwie steht Grieß bei Saucenzutaten. Suppenschöpfer oder Becher finde ich nicht so hilfreich. Kannst du bitte Gramm angeben? Ich kenne mich bei Nudeln noch nicht aus. Sojasauce ist ein super Tipp. Die Sauce kann man auch noch gut mit WORCHESTERSAUCE würzen lassen.

Auf Kommentar antworten

SlowFood

das mit den gramm geht gar nicht. das musst du nach gefühl machen, dann siehst du schon wie viel du brauchst. jedes ei hat ein anderes gewicht, jeder grieß nimmt unterschiedlich viel flüssigkeit auf, die luftfeuchtigkeit in deiner küche spielt auch mit... ich würde mich bei nudelteig nie auf die waage verlassen, nur auf meine hände.
sojasauce kommt bei mir gleich nach dem suppenwürfel, muss also nicht sein.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ist nun in Gramm angegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Karottensamen

am 26.02.2021 07:33 von martha

Kren vermehren

am 26.02.2021 07:30 von martha