Gemischte Marmelade

Erstellt von hexy235

Von einzigartigem Geschmack ist diese gemischte Marmelade. Ein tolles Rezept für einen süßen Brotaufstrich.

Gemischte Marmelade

Bewertung: Ø 4,3 (23 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Himbeeren
500 g Ribisel
200 g entkernte Dirndln
400 g Gelierzucker 2:1
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die geputzten Früchte in einem Topf erhitzen, bis sie Saft gelassen haben, danach durch die Flotte Lotte passieren.
  2. In einen großen Topf geben, Gelierzucker hinzufügen, aufkochen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. In saubere Gläser füllen und sofort gut verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Marillenmarmelade

MARILLENMARMELADE

Dieses Rezept für Marillenmarmelade schmeckt himmlisch und hat weniger Kalorien als die gekauften Marmeladen aus dem Supermarkt.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

User Kommentare

stevel
stevel

Das ist eine herrliche Marmeladenmischung; vor allem die Dirndln passen aufgrund der Fleischigkeit sehr gut.
Eine Variante, die ich gerade koche ist die Mischung aud schwarzen und roten Ribiseln. Eine herrliche Kombination aus sauer, bitter und süß! Vortrefflich!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE