Gespickter Bratapfel

Herzhaft und verführerisch schmeckt der gespickte Bratapfel. Dieses köstliche Rezept begeistert Ihre Lieben.

Gespickter Bratapfel

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel, säuerliche Sorte
100 g Mandelstifte
4 EL Preiselbeermarmelade
2 EL Butter
1 Schuss Apfelsaft oder Wasser
1 Prise Zimt
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel (am besten reife, mürbe etwas säuerliche Sorte) waschen, Kerngehäuse großzügig entfernen und die Mandelstiften in der Schale spicken. Das geht gut, wenn man vorher mit einem spitzen Messer ein paar Schnitte in den Apfel schneidet bzw. hineinsticht.
  2. Anschließend die Marmelade, Zitronensaft mit Zimt mischen und in die Öffnungen füllen.
  3. Die Äpfel in eine Auflaufform setzen. Die Auflaufform mit etwas Wasser oder Apfelsaft angießen, Butterflocken auf die Äpfel setzen und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad 30 Minuten garen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneeflöckchen

SCHNEEFLÖCKCHEN

Für Schneeflöcken aus dem Teig kleine Kugerln formen. Das Rezept ist sehr beliebt in der Weihnachtszeit.

Punschspitzen

PUNSCHSPITZEN

An Weihnachten sind sie der absolute Renner, Punschspitzen. Himmlisch leicht und verführerrisch ist das Rezept. Für atemberaubende Genuß Momente.

Nusskugeln

NUSSKUGELN

Die Nusskugel nach altem Rezept sind ein beliebter Weihnachtsnachtisch und schnell und einfach zubereitet.

Kokoshäufchen mit Schokolade

KOKOSHÄUFCHEN MIT SCHOKOLADE

Nichts geht über selbst zubereitete Kokoshäufchen mit Schokolade. Lieblich wird das Rezept für Gäste serviert.

Weihnachtliche Punschcreme

WEIHNACHTLICHE PUNSCHCREME

Von der Weihnachtlichen Punchcreme werden Ihre Gäste begeistert sein. Hier dieses unwiderstehliche Rezept.

Windringe

WINDRINGE

Ein Rezept für Weihnachten sind diese Windringe. Besonders Kinder lieben sie auf dem Christbaum.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE