Glutenfreie und laktosefreie Bananen-Schoko-Muffins

Erstellt von

Die glutenfreie und laktosefreie Bananen-Schoko-Muffins kann jeder genießen und schmecken sehr saftig. Versuchen sie dieses Mehlspeisen - Rezept.

Glutenfreie und laktosefreie Bananen-Schoko-Muffins

Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

120 g Buchweizenmehl
50 g Maismehl
40 g Kakao
1.5 TL Weinsteinpulver
2 Stk Eier
120 g Zucker
80 g Öl (neutral)
3 Stk Bananen
100 g Schokolade
0.3 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Muffins Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Dann die geschälten Bananen mit der Gabel zerdrücken und die gehackte Schokolade mit den zerdrückten Bananen mischen.
  2. Anschließend Buchweizenmehl, Maismehl, Kakao und Backpulver mischen. Hier kann auch noch Zimt hinzugefügt werden.
  3. Die Bananenmischung unter die Eimasse rühren. Danach das Öl langsam eingießen und die Mehlmischung unterheben. Den Teig in die Förmchen geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Achtung: der Teig ist eher flüssig. Keine Angst, wird aber trotzdem!

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Bananen Muffins

SCHOKO-BANANEN MUFFINS

Schoko-Bananen-Muffins schmecken klein und groß. Das liebliche Rezept zum Backen und genießen.

Apfelmuffins

APFELMUFFINS

Muffins sind relativ rasch in der Zubereitung und gelingen immer. Hier ein Rezept für Apfelmuffins, die man mit Zucker bestreut und serviert.

Schokomuffin

SCHOKOMUFFIN

Schnell gebacken sind diese köstlichen Schokomuffin. Ein Rezept, wenn die Gäste schon vor der Türe stehen.

Apfel-Muffins

APFEL-MUFFINS

Die tollen Apfel-Muffins sind wahre Leckerbissen. Von diesem tollen Rezept können Ihre Lieben nicht genug bekommen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE