Gratinierter Karfiol

Erstellt von hexy235

Gratinierter Karfiol mit Selchfleisch schmeckt besonders in der kalten Jahreszeit. Ein einfaches Rezept aus der österreichischen Küche

Gratinierter Karfiol

Bewertung: Ø 4,4 (128 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Karfiolrosen
3 EL Butter
3 EL glattes Mehl
500 ml Milch
250 g Selchfleisch
1 Prise Salz, Pfeffer
150 g geriebener Emmentaler
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Karfiol putzen, in Röschen teilen und im Dampf garen und in eine Auflaufform legen. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darin hell anrösten und mit Milch auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  2. Selchfleisch in kleine Würfel schneiden und über den Karfiol streuen. Mit der Milchsauce übergießen, mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 25 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

martha
martha

Ich nehme nur eine Karfiolrose und gebe dazu noch Brokkoliröschen und einige Karottenscheiben. Schaut optisch gut aus und schmeckt auch wunderbar.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

ich werde leider den karfiol durch brokkoli ersetzen müssen, karfiol darf ich meinen männern nicht kochen :-(

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Karfiol Rezept ist eine gute Anregung, nur werde ich anstelle der Milchsauce lieber verquirlte Eier mit Milch oder Sauerrahm verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE