Grießnockerlsuppe

Erstellt von Silviatempelmayr

Die Grießnockerlsuppe ist eine beliebte Vorspeise aus der österreichischen Küche. Hier dazu das einfache Rezept.

Grießnockerlsuppe Foto Silviatempelmayr

Bewertung: Ø 4,5 (88 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
50 g Grieß grob
1 Stk Ei
1 EL Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
2 Stk Karotten
1 Stk Petersilienwurzel
2 l Gemüsesuppe (klar)

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Butter über Wasserdampf zergehen lassen. Grieß, Salz, Muskat und die Petersilie einrühren. Zum Schluss das Ei einmengen, dass eine sämige Masse entsteht. Nun die Masse eine 1/2 Stunde stehen lassen.
  2. Einstweilen Karotten und Petersilienwurzel schälen und klein schneiden. 2 Liter klare Gemüsesuppe zum Kochen bringen, salzen und pfeffern.
  3. Aus der Masse mit einem Suppenlöffel Nockerl formen und ins leicht kochende Wasser gegeben. Karotten und Petersilienwurzel dazu geben und alles 20 Minuten schwach kochen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn die Grießnockerlmasse zu weich ist, einfach mehr Grieß dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

brokkolicremesuppe.jpg

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

User Kommentare

Tsambika

Ich verstehe nicht, warum mit den Griessnockerln Karotten und Petersilie mitgekocht werden. Soll das Wasser dann die Suppe sein?
Ich gebe die Griessnockerl in kochendes Salzwasser und lasse sie darin etwa 20-30 Minuten mehr ziehen als kochen. Ich serviere sie in einer heißen, kräftigen Rindsuppe.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

soll natürlich anstelle von Wasser - klare Gemüsesuppe heißen, steht nun auch im Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone