Gulasch-Suppe

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.


Bewertung: Ø 4,4 (2.435 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Gulasch (Rind- und Schweinefleisch)
500 g Zwiebelringe
500 g Tomatenwürfel
500 g Paprikastreifen
1 Stk gehackte Knoblauchzehe
4 EL Tomatenmark
2 l Wasser
2 EL Paprikapulver
2 EL Öl zum Anbraten
1 Schuss Rotwein zum Abschmecken
3 Stk Kartoffeln
3 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das würfelig geschnittene Gulaschfleisch in etwas Öl anbraten. Die Zwiebelringe, Knoblauch, Tomatenwürfel, Kartoffelwürfel und Paprikastreifen zum Fleisch geben und ebenso kurz anbraten. Alles mit Mehl bestäuben und gut umrühren. Ca. ½ Tasse Wasser, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben.
  2. Das Ganze 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren lassen, bis das Fleisch schön zart ist.
  3. Dann das restliche Wasser angießen und mit Salz, Pfeffer und Rotwein abschmecken.
  4. Am besten schmeckt die Suppe, wenn man sie einen Tag vorher kocht und das Ganze schön durchziehen kann.

Tipps zum Rezept

mit Weißbrot reichen

Nährwert pro Portion

kcal
270
Fett
11,50 g
Eiweiß
11,54 g
Kohlenhydrate
29,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Kartoffelgulasch

OMAS KARTOFFELGULASCH

Das Rezept für Omas Kartoffelgulasch zaubert ein saftiges, würziges Gericht auf den Tisch und schmeckt garantiert, ob mit oder ohne Würstel.

Rindsgulasch aus Österreich

RINDSGULASCH AUS ÖSTERREICH

Das Rindsgulasch aus Österreich schmeckt würzig und saftig. Ein delikates Gericht das mit folgendem Rezept gelingt.

Rindsgulasch

RINDSGULASCH

Das Rindsgulasch ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

Erdäpfelgulasch

ERDÄPFELGULASCH

Von diesem Erdäpfelgulasch werden Ihre Lieben begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Wiener Eierschwammerlgulasch

WIENER EIERSCHWAMMERLGULASCH

Wiener Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche. Mit diesem Rezept zaubern Sie garantiert ein perfektes Gulasch.

User Kommentare

hubanaz188

nachdem es so viele verschiedene gulaschsuppe rezepte gibt, halte ich mich doch wieder an das ganz normale rezept.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Eine deftige Gulaschsuppe ist das perfekte Mitternachtsessen bei jeder Party, sie darf ruhig etwas schärfer sein.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Gulaschsuppe ist immer gut. Ich ändere aber das Mengenverhältnis Wasser vs Rotwein ab, ein Schuss Wasser… :-) Wenn ich Gulasch zubereite dann mache ich mit Absicht immer mehr. Das wird dann am nächsten Tag zur Suppe verwandelt.

Auf Kommentar antworten

julia_resch

Es ist einfach Gulasch zu kochen aber schwierig es wie auf der Skihütte zuzubereiten. Dieses Rezept toppt bisher alles.

Auf Kommentar antworten

Tsambika

Das ist ein sehr gutes Rezept. Kurz vor Ende der Kochzeit noch ein Paar geschnittene Debreziner Würstel dazu - das ergibt den richtigen "Pfiff".

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rasern wird Fahrzeug genommen

am 08.12.2022 02:15 von alpenkoch

Schönen Feiertag

am 08.12.2022 00:42 von Silviatempelmayr