Hähnchen alla Cacciatore

Erstellt von

Ein außergewöhnliches Rezept ist Hähnchen alla Cacciatore, kurz um ein Huhn auf Jägerart ist stets willkommen.

Hähnchen alla Cacciatore

Bewertung: Ø 4,1 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerkeulen
50 g Speckwürfel
1 Stk Zwiebel
4 Stk Tomaten
120 ml Weißwein
250 ml Hühnersuppe
1 EL Petersilie (gehackt)
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geflügel Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Zwiebel schälen und fein hacken. Dann die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Die Hühnerkeulen mit reichlich Salz und Pfeffer einreiben. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck, sowie die Zwiebel darin anbraten.
  2. Die Hühnerkeulen dazugeben und goldbraun anbraten. Danach mit dem Weißwein und Suppe ablöschen und alles ca. 45 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit etwas Petersilie garnieren und dazu Reis reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Entenbrust im Schlafrock

ENTENBRUST IM SCHLAFROCK

Entenbrust im Schlafrock ist ein tolles Rezept. Es eignet sich hervorragend wenn vom Vortag noch Entenfleisch übrig geblieben ist.

Pute Natur mit Reis

PUTE NATUR MIT REIS

Ein schnelles und kalorienarmes Rezept für eine köstliche Hauptspeise. Als Beilage wird Reis serviert.

Ente mit Wildreis-Füllung

ENTE MIT WILDREIS-FÜLLUNG

Ente mit Wildreis-Füllung macht sich gut als Hauptgericht bei einem Weihnachtsmenü. Aber auch sonst passt dieses Rezept immer wunderbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE