Hirschgeschnetzeltes

Wenn Wildbretzeit ist darf ein Hirschgeschnetzeltes auf dem Speiseplan nicht fehlen. Hier unser feines Rezept zum Nachkochen.

Hirschgeschnetzeltes

Bewertung: Ø 4,1 (70 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Preiselbeermarmalade
1 Glas Rotwein
1 Becher Creme fraiche
1 kg Hirschfleisch
4 Stk Lorbeerblatt
3 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
0.5 ml Suppe
1 Tasse Suppengemüse
4 Zweig Thymian
6 Stk Wacholderbeeren
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geschnetzeltes

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Hirschgeschnetzeltes zuerst das Fleisch von Haut und Sehnen befreien und in Würfeln schneiden. Salzen und pfeffern. Das Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Nun die Zwiebeln in einem Topf andünsten, Fleisch und Gemüse zugeben und alles kräftig anbraten. Mit der Suppe und Wein ablöschen. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Thymian zugeben und alles etwa 90 Minuten leise köcheln lassen, dabei öfters umrühren.
  3. Wenn das Fleisch weich ist, die Gewürze und das Fleisch aus dem Topf nehmen und das Gemüse mit dem Stabmixer pürieren. Die Sauce mit Creme fraiche, Preiselbeeren, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Fleisch wieder in den Topf geben und alles nochmals gut erwärmen.

Tipps zum Rezept

Dazu servieren sie Spätzle oder Semmelknödeln und gönnen sie sich ein gutes Glas Rotwein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmgeschnetzeltes

RAHMGESCHNETZELTES

Rahmgeschnetzeltes ist das Lieblingsgericht der Familie. Das Rezept gelingt ganz sicher und schmeckt super.

Züricher Geschnetzeltes

ZÜRICHER GESCHNETZELTES

Züricher Geschnetzeltes wird original mit Kalbslungenbraten zubereitet. Hier dazu unser Rezept zum Nachkochen.

Käserahmgeschnetzeltes

KÄSERAHMGESCHNETZELTES

Geschnetzeltes ist schnell gemacht und wird bei Käserahmgeschnetzeltes mit Wein und Sahne ergänzt. Ein Rezept das sehr sättigend ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE