Curry-Geschnetzeltes

Das Curry-Geschnetzeltes ist ideal für ein schnelles und pikantes Mittagessen. Dieses Rezept wird ihre gesamte Familie sicher mögen.

Curry-Geschnetzeltes

Bewertung: Ø 4,5 (1272 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Öl
1 EL Mehl
400 g Putenfleisch
1 Stk Zwiebel
200 ml Schlagobers
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Msp Curry
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geschnetzeltes

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Curry-Geschnetzeltes zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mitbraten.
  2. Mit etwas Mehl stauben und weiter braten, bis das Fleisch leicht gebräunt ist. Dann den Schlagobers einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und kurz aufkochen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Nudeln oder Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geschnetzeltes mit Pilzen

GESCHNETZELTES MIT PILZEN

Dieses Rezept wird mit Rindfleisch zubereitet. Ein Geschnetzeltes mit Pilzen, dass mit Obers und Wein zu einem unvergesslichen Genuss wird.

Käserahmgeschnetzeltes

KÄSERAHMGESCHNETZELTES

Geschnetzeltes ist schnell gemacht und wird bei Käserahmgeschnetzeltes mit Wein und Sahne ergänzt. Ein Rezept das sehr sättigend ist.

Züricher Geschnetzeltes

ZÜRICHER GESCHNETZELTES

Züricher Geschnetzeltes wird original mit Kalbslungenbraten zubereitet. Hier dazu unser Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Wir essen dieses Gericht sehr gerne. Es ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt einfach köstlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE