Putengeschnetzeltes

Putengeschnetzeltes ist ein sehr traditionelles Gericht, das mit Reis oder Nudeln serviert werden kann.


Bewertung: Ø 4,5 (7.715 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

200 g Zwiebeln
100 g Hamburgerspeck
1 kg Putenschnitzel
100 ml Sonnenblumenöl
60 g Butter
200 g Karotten
250 ml Weißwein
200 ml Schlagobers
200 g Schmelzkäse
240 ml Suppenfond
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft
20 g Schnittlauch für die Dekoration

Benötigte Küchenutensilien

Bratpfanne

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Fürs Putengeschnetzeltes zuerst die Zwiebel und den Hamburgerspeck fein schneiden und das Putenfleisch schnetzeln.
  2. Öl und Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Speck darin anrösten. Danach das Fleisch zugeben und alles zusammen sehr gut anrösten (wegen den Röstprodukten).
  3. Wenn das Fleisch durch ist, aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  4. Die Karotten putzen, klein schneiden und in die Pfanne geben.
  5. Die Röstprodukte mit Wein und Obers löschen, den Schmelzkäse zugeben und alles verkochen lassen. Mit Suppe, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  6. Zum Schluss das Fleisch wieder in die Sauce einlegen und ziehen lassen.

Video

Tipps zum Rezept

Das Putengeschnetzelte wird mit Spätzle serviert und mit fein geschnittenem Schnittlauch nach Wunsch dekoriert.

zu Putengeschnetzeltem passt auch sehr gut Reis.

Der Schlagobers kann auch durch Sauerrahm ersetzt werden.

Statt einer Zitrone kann man auch eine Limette verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
348
Fett
32,84 g
Eiweiß
3,87 g
Kohlenhydrate
4,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Wenn Wein dazu serviert wird, dann sollte es auf jeden Fall Weißwein sein. Es könnte auch ein aromatischer, aber trockener Wein sein, wie ein Gewürztraminer oder Gelber Muskateller.

ÄHNLICHE REZEPTE

putengeschnetzeltes-mit-reis.jpg

PUTENGESCHNETZELTES MIT REIS

Ein Lieblingsgericht in vielen Familien ist Putengeschnetzeltes mit Reis. Hier ein köstliches Rezept zum Nachkochen.

curry-geschnetzeltes.png

CURRY-GESCHNETZELTES

Das Curry-Geschnetzeltes ist ideal für ein schnelles und pikantes Mittagessen. Dieses Rezept wird ihre gesamte Familie sicher mögen.

putengeschnetzeltes-mit-kokos-currysauce.jpg

PUTENGESCHNETZELTES MIT KOKOS-CURRYSAUCE

Das Putengeschnetzeltes mit Kokos-Currysauce verwöhnt den Gaumen durch seinen zarten Geschmack. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

rahmgeschnetzeltes.jpg

RAHMGESCHNETZELTES

Ein feines und geschmackvolles Rezept aus der österreichischen Küche ist das Rahmgeschnetzeltes.

rahmgeschnetzeltes.jpg

RAHMGESCHNETZELTES

Rahmgeschnetzeltes ist das Lieblingsgericht der Familie. Das Rezept gelingt ganz sicher und schmeckt super.

fernoestliches-currygeschnetzeltes.jpg

FERNÖSTLICHES CURRYGESCHNETZELTES

Curry ist nicht jedermanns Sache, doch bei fernöstliches Currygeschnetzeltes wird jeder zum Curry Liebhaber. Das Rezept mit Geschmack.

User Kommentare

Pesu07

Schlagobers und Schmelzkäse ist zuviel des Guten. Ich lasse beides weg und ersetze sie mit Sauerrahm. Das ist dann nicht mehr ganz so deftig.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Puten Geschnetzeltes habe ich das letzte Mal vor ein paar Jahren gemacht, weil wir uns insgesamt von Putenfleisch überessen hatten. Mit Speck allerdings habe ich es nicht gekannt. Wird wieder einmal Zeit es zu machen. Ich möchte nur keine Pute mehr im Supermarkt kaufen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ein sehr gehaltvolles Rezept. Wozu ist der Schmelzkäse gut? Ich denke den kann man auch weglassen. Ich bin nämlich überhaupt kein Fan davon.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

der Schmelzkäse sorgt für zusätzlichen Geschmack, du kannst ihn aber auch gerne weglassen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Sorry, aber wenn man Schmelzkäse braucht um Geschmack ins Essen zu bringen läuft beim Kochen was falsch.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Schmelzkäse verwende ich inzwischen selten in der Küche, da nehme ich entsprechend mehr Obers und lasse ihn einkochen. Für den Käsegeschmack kommt geriebener Käse rein.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Frischer Schnittlauch ist mir lieber

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Diese Rezept begeistert mich vor allem durch seine geschmackvolle würzigkeit. Wir essen fast jede Woche einmal.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das sind aber sehr viele Zutaten. Mir ist es klassisch lieber, da schmeckt man das Putenfleisch besser heraus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rhabarber

am 26.05.2022 20:34 von Pesu07