Hirschkotelett in Wein-Zwetschkensauce

Ein raffiniertes Gericht mit Dörrzwetschken und Wein entsteht mit diesem Rezept: Hirschkotelett in Wein-Zwetschkensauce.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Hirschkoteletts a ca. 100g)
10 Stk Dörrzwetschken
4 EL Portwein, rot
4 EL Rotwein
2 EL Butter
2 EL Öl
2 EL Mehl
5 Stk Wacholderbeeren
1 Prise Thymian
2 TL Preiselbeeren
1 Prise Zimt
120 ml Wildfond
5 EL Schlagobers
1 TL Pfeffer
1 TL Salz

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die gedörrten Zwetschken über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer einreiben, im Mehl wenden und auf beiden Seiten kurz anbraten. Das Öl aus der Pfanne entfernen (am einfachsten mit Küchenpapier auswischen). Butter und Wacholderbeeren zum Fleisch in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Das Fleisch sollte innen noch leicht rosa sein.
  3. Koteletts im Ofen warm halten. Den Bratensatz mit Portwein und Rotwein ablöschen, den Fond einrühren und leicht einreduzieren. Schlagobers, Thymian und Preiselbeeren unter die Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.
  4. Die eingeweichten Zwetschken abseien, trockentupfen und kurz in Butter schwenken. Die Hirschkoteletts mit der Sauce nappieren.

Tipps zum Rezept

Statt Zwetschken können auch Pflaumen verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
200
Fett
18,37 g
Eiweiß
1,75 g
Kohlenhydrate
6,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

weinkraut.jpg

WEINKRAUT

Weinkraut schmneckt am besten mit jungem Weißkraut und gutem Weißwein. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

RINDERSCHMORBRATEN MIT ROTWEIN

Gute, schmackhafte Hausmannskost ist der Rinderschmorbraten in Rotwein. Das Rezept mit Schuss ist einfach ein Klassiker.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

MARSALA-LIKÖR

Einfacher geht es kaum, der Marsala-Likör besticht mit seinem tollen Geschmack. Das Rezept stammt aus Italien.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

WEINFONDUE

Beim Weinfondue wird das zarte Filetfleisch in einer feinen Weinbrühe gegart. Ein besseres Rezept für Ihre Gäste können Sie nicht finden.

kaesesuppe.jpg

KÄSESUPPE

Diese schmackhafte Käsesuppe wird mit Wein zubereitet, was den Käse gleich leichter verdaulich macht. Das Rezept ist einfach und gut!

rotweinkuchen.jpg

ROTWEINKUCHEN

Der saftige Rotweinkuchen ist ein Klassiker unter den Kuchenrezepten. Er lässt sich auch ganz toll einfrieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Neue Zahlen schon da?

am 07.12.2021 06:16 von MaryLou

Na dann Prost

am 07.12.2021 05:38 von snakeeleven

Lust auf kalte Getränke

am 07.12.2021 05:25 von Maarja