Hokkaidospalten

Erstellt von tamarafabsits1

Köstliche Hokkaidospalten sind in der Kürbiszeit immer willkommen. Das einfache Rezept kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Hokkaidospalten

Bewertung: Ø 4,5 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Hokkaidokürbis
1 Prise Salz
1 Prise Kurkumagewürz
100 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kürbis Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, trocken tupfen und halbieren. Dann mit einem Esslöffel die Kerne und das eventuell leicht faserige Kürbisfleisch entfernen. Anschließend in Spalten schneiden.
  2. Die Spalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl begießen. Salzen, pfeffern und mit Kurkumagewürz verfeinern.
  3. Bei 180 Grad für ca. 40 Minuten, bei Ober- und Unterhitze backen. Die Kürbisspalten müssen nicht umgedreht werden.

Tipps zum Rezept

Die Schale kann ohne bedenken mitgegessen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbisspätzle

KÜRBISSPÄTZLE

In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Das deftige, cremige Kürbisgulasch bringt Sie nach einem harten Arbeitstag wieder in Schwung. Ein super Rezept für Sie und Ihre Familie.

Einfache Kürbissuppe

EINFACHE KÜRBISSUPPE

Schnell und einfach zubereitet ist dieses Rezept. Einfache Kürbissuppe schmeckt einfach wunderbar cremig und passt perfekt in die Herbstzeit.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbiscremesuppe mit Kernöl

KÜRBISCREMESUPPE MIT KERNÖL

Die vegetarische, cremige Kürbiscremesuppe mit Kernöl schmeckt einfach himmlisch. Es lohnt sich, dieses Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE