Holunderbeerentorte

Eine süße Holunderbeerentorte ist ein Dessert der Superlative. Ein einzigartiges Rezept zum Ausprobieren.

Foto © Thea

Bewertung: Ø 4,0 (50 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

60 g Roggenmehl
2 EL Thea (für die Form)
50 g Holunderbeeren (für die Deko)
2 EL Rum
50 g Kristallzucker
4 Stk Eiklar
1 Stk Zitrone (Schale gerieben)
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Staubzucker
4 Stg Eidotter
30 g Mandeln (gerieben)
2 EL Mehl (für die Form)

Zutaten für die Creme

6 Bl Gelatine
100 g Honig
200 g Holunderbeeren
200 ml Apfelsaft
100 g Kristallzucker
20 g Vanillepuddingpulver
120 g Sauerrahm
400 ml Schlagobers (leicht geschlagen)

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Tortenform befetten und bemehlen. Rohr auf 180 Grad vorheizen. Mehl versieben und mit den geriebenen Mandeln vermischen.
  2. Dotter Zucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiklar mit Zucker zu cremigen Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben. Mehl und Rum untermischen. In die Tortenform füllen, glatt streichen und bei 180 Grad auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Torte zweimal durchschneiden.
  3. Für die Creme Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Honig mit dem halben Apfelsaft, den gewaschenen Beeren und Zucker aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Puddingpulver mit restlichem Apfelsaft verrühren und in die köchelnde Masse einrühren. Abkochen lassen. Gelatine gut ausdrücken und dazugeben, kalt rühren.
  4. Abgerührten Sauerrahm und Schlagobers unterziehen. Tortenboden in den Tortenreifen legen, mit einem Drittel der Creme bestreichen, Tortenteil darauf, 2. Drittel der Creme, wieder Tortenmasse und mit Creme abschließen. Mit Beeren belegen und ca. 6 Stunden kalt stellen. Tortenreifen abheben.

Nährwert pro Portion

kcal
304
Fett
15,52 g
Eiweiß
3,76 g
Kohlenhydrate
35,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

warme-avocadosuppe.jpg

WARME AVOCADOSUPPE

Diese warme Avocadosuppe ist schnell in der Zubereitung und bringt einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist eine Spezialität für sich.

gefuellte-ente.jpg

GEFÜLLTE ENTE

Eine wunderbare gefüllte Ente wird gerne serviert wenn Besuch erwarter wird. Das Rezept macht bestimmt sechs Gäste satt.

kuerbiskernkipferln.jpg

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

gefuellte-huehnerrouladen.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERROULADEN

Mach dir Freude mit gefüllten Hühnerrouladen. Das Rezept bringt Abwechslung und passt immer, auch wenn Gäste erwartet werden.

florentiner-stangerln.jpg

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

wildschweinbraten-im-blaetterteig.jpg

WILDSCHWEINBRATEN IM BLÄTTERTEIG

Für Fans von Wild ist dieser Wildschweinbraten im Blätterteig einzigartig. Der Genuss ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

User Kommentare

Katerchen

Thea und andere Margarine verwende ich äußerst selten, habe ich auch kaum daheim. Ich nehme immer Butter, sie schmeckt mir einfach besser.

Auf Kommentar antworten

puersti

Wenn ich die Torte, bzw. den Tortenboden anschaue, bezweifle ich, dass der Teig mit Roggenmehl und Mandeln zubereitet wurde. Es steht auch nicht, dass die geschälten Mandeln gerieben werden.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Es werden geriebene Mandeln verwendet. Steht jetzt in der Zutatenliste dabei.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 26.09.2021 09:19 von Silviatempelmayr

Heilkräuter im Garten

am 26.09.2021 09:18 von Teddypetzi

Krankschreibung per Telefon

am 26.09.2021 07:45 von Pesu07

Schönen letzten Herbstsonntag

am 26.09.2021 07:17 von Pesu07