Hühnchenspieße auf Karottenhirse

Für Spießliebhaber, die gern eine gesündere Variante und etwas Neues möchten. Eine schmackhafte Abwechslung Hühnchenspieße auf Karottenhirse.

huehnchenspiesse-auf-karottenhirse.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Möhren
300 g Hirse
1 l Wasser
1 Stk Suppenwürfel
1 EL Currygewürz, mild
500 g Hühnerfilets
3 EL Bona Öl
3 Stk Orangen (unbehandelt)
2 EL Honig
5 EL Balsamico-Essig
3 Prise Salz
2 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Benötigte Küchenutensilien

Holzspieße

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Karotten leicht schälen und raspeln. Danach die Hirse abspülen und abtropfen lassen. Jetzt einen Topf mit Wasser füllen und mit Curry aufkochen lassen. Danach Hirse und Karotten dazu geben und etwa 15 Minuten kochen lassen.
  2. Während dessen die Hühnerfilets kurz abspülen, abtupfen und in ca. 3-4 cm große Stückchen (gleichmäßige Würfel, wenn möglich) schneiden. Fleisch schließlich aufspießen und mit Salz und Pfeffer rundum würzen.
  3. Jetzt eine Pfanne nehmen und das Öl hinein geben. Erhitzen und die Spieße ca. 8 Minuten rundum anbraten. Die Pfanne jetzt vom Herd nehmen, zudecken und warm halten.
  4. Für die Hirse nun 2 Orangen heiß waschen, abtupfen und die Schale fein abreiben. Alle Orangen abschälen und sauber zuputzen (zwischen den einzelnen Stücken). Die Orangenstückchen samt Schalenraspel in die Hirse einmengen und ca. 3 Minuten erhitzen. Dabei regelmäßig umrühren.
  5. Nunmehr den Balsamico und den Honig zu den Spießen geben und noch einmal aufkochen lassen. Dabei die Spieße wenden. Schließlich ein Teller nehmen, die Hirse darauf verteilen und die Spieße darüber geben.

Tipps zum Rezept

Mit Minze (frischen Minzblättern) garnieren und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
598
Fett
13,25 g
Eiweiß
38,26 g
Kohlenhydrate
79,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chicken-wings-mit-honig.jpg

CHICKEN-WINGS MIT HONIG

Saftige Chicken-Wings mit Honig - ein passendes Rezept für alle Liebhaber von exotischen Fleischspeisen.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Das Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung, da nur zarte Hühnerbrut verwendet wird. Das Rezept ist besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

paprikahendl-nach-omi-art.jpg

PAPRIKAHENDL NACH OMI ART

Ein tolles Rezept für Paprikahendl nach Omi Art, bringt Abwechslung auf den Teller. Mit Spätzle oder Nudeln als Beilage servieren.

gefuellte-huehnerbrust.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERBRUST

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

hendl-haxen.jpg

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

knusprige-huehnerfluegel.jpg

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

User Kommentare

hexy235

Das muss ich unbedingt ausprobieren, nach der Zutatenliste hört es sich sehr gut, geschmackvoll und gesund an

Auf Kommentar antworten

Raggiodisole

wow, die Karottenhirse klint ja sehr toll .... ok, die Spieße auch, aber da mach ich keinen Staat bei meinen Veganern*ggg*
wird aber ausprobiert!!!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111