Hühnerfilet mit Kräuterseitlingen

Eine willkommene Abwechslung brint ein Hühnerfilet mit Kräuterseitlingen auf unseren Speiseplan. Das Rezept für Pilzliebhaber.

Hühnerfilet mit Kräuterseitlingen

Bewertung: Ø 4,2 (28 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Hühnerbrustfilet
1 Tasse Kräuterseitlinge (ca. 200 g)
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerfilets waschen, abtupfen und in nicht zu kleine Stücke schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden, Pilze kurz unter fließendes Wasser halten, trockentupfen, in 2 - 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Zwiebel im Olivenöl glasig anlaufen lassen, Hühnerstücke dazugeben und garbraten. Am Schluss die Pilze kurz mitbraten, sodass sie heiß werden, aber noch frisch und knackig schmecken. Mit Salz und Majoran abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sehr gut passt Reis dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Finde ich eine gute Idee. Allerdings würde ich zu den Pilzen noch ein wenig Knoblauch und Kräuter geben und die Pilze in Butter anbraten. Dazu noch ein paar Fisolen :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE