Indisches Curry-Reisfleisch

Bei diesem veganen Rezept wird das indische Curry-Reisfleisch mit Tofu statt Fleisch zubereitet.

Indisches Curry-Reisfleisch

Bewertung: Ø 4,3 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Tofu
1 Stk Kohlrübe
2 Stk Mairüben
2 Stk Schalotten
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Kokosöl
2 TL Currypaste
120 g Weißwein
250 ml Kokosmilch
500 ml Wasser
100 g Jasmin-Reis
2 Stk Limettenblätter
50 g Cashewkerne
20 g Kokosspäne
2 Zweig Minze
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Tofu wird in ca. 1 cm große Stücke geschnitten. Das Gemüse wird geputzt. Die Kohlrübe wird würfelig und die Mairüben in 2 cm dicke Spalten geschnitten. Die Schalotten und die Knoblauchzehen werden geschält und klein würfelig geschnitten. Jetzt können Sie in einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen und die Schalotten- und Knoblauchwürfel darin leicht anschwitzen. Dann wird der Tofu zugegeben und die Currypaste eingerührt. Mit dem Weißwein wird abgelöscht und dann mit der Kokosmilch und dem Wasser aufgegossen.
  2. Jetzt werden die Kohlrübe, die Mairüben, der Reis und die Limettenblätter dazugegeben und der Eintopf mit Salz abgeschmeckt. Dann wird er zugedeckt und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten dünsten gelassen. Dabei sollte ab und zu umgerührt werden.
  3. Zum Schluss können Sie den Eintopf abschmecken und mit Cashews, Kokosspänen und Minzeblättchen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Der Eintopf schmeckt am besten, wenn er 2-3 Stunden ziehen konnte.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Vegane Palatschinken

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

Veganes Kartoffelpüree

VEGANES KARTOFFELPÜREE

Dieses Rezept ist, wie der Name schon sagt, vegan und kommt daher ohne tierische Produkte aus. Dieses Kartoffelpüree sollten Sie mal ausprobieren.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE