Käse-Faschiertes-Kuchen

Käse-Faschiertes-Kuchen wird wie der Name schon sagt mit Käse und Faschiertem zubereitet. Zum Schluss wird das Rezept noch im Backrohr überbacken.

Käse-Faschiertes-Kuchen

Bewertung: Ø 3,8 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
150 g kalte Butter
1 Stk Eigelb
0.5 TL Salz
1 Stg Lauch
0.5 Bund Petersilie
1 EL Butter
3 EL Pflanzenöl
250 g Rinderfaschiertes
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 g geriebener Emmentaler
2 Stk Eier
300 g Schlagobers
1 Wf Butter für die Form
1 Prise Mehl für die Arbeitsfläche
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Vertiefung formen. Die Butter in kleinen Stückchen und das Eigelb in die Vertiefung geben. Salz darüber streuen und mit 1 bis 2 Esslöffeln Wasser einen Teig kneten. Eine Kugel formen, in Klarsichtfolie hüllen und 30 min. in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Lauch längs durchschneiden und waschen. Quer in dünne Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschwenken, von den Stielen zupfen und fein hacken.
  3. Die Butter erhitzen und darin die Lauchstreifen glasig dünsten. Auf einen Teller legen. In den Bratensatz das Pflanzenöl gießen und darin das Faschierte krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Backofen auf 200° C -Umluft 180° C, Gas Stufe 3-4- vorheizen und eine Form mit Butter ausstreichen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen. Die Form damit auskleiden und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Teigboden mit Lauch auslegen. Darüber Faschiertes und dann Emmentaler geben.
  5. Die Eier trennen. Den Obers mit Petersilie und Eigelb verrühren. Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen und unter den Obers heben.
  6. Die Obersmischung über den Kuchen gießen. Den Käse-Faschiertes-Kuchen im Ofen 35min. backen. 10 min. abkühlen lassen, in Kuchenstücke schneiden und lauwarm servieren.

Tipps zum Rezept

Mit gemischtem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falscher Hase

FALSCHER HASE

Falscher Hase ist ein klassisches Rezept mit Faschiertem, das immer wieder gern gekocht wird.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuss al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuss für zu Hause.

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

Beef Tatare

BEEF TATARE

Von dem köstlichen Beef Tatare werden Ihre Gäste nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Feurige Cevapcici

FEURIGE CEVAPCICI

Dieses Rezept für feurige Cevapcici ist eine scharfe Variante des Klassikers vom Balkan und heizt dem Körper so richtig ein.

Original Cevapcici

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE